Spieltag & Spielplan

Bundesliga

23.01.2013 - 12:26 Uhr


Hamburger Heimstärke

Aogo erzielte sein erstes Tor für den Hamburger SV

Der HSV feierte den vierten Heimsieg in Folge - eine solche Serie war den Hamburgern zuletzt vor mehr als drei Jahren unter Bruno Labbadia gelungen.

  • Der HSV feierte den sechsten Heimsieg in dieser Saison und gewann zuhause jetzt schon doppelt so oft wie in der kompletten Vorsaison (drei Mal).

  • Bremen holte aus den letzten vier Partien nur einen Zähler und hat nun schon sechs Punkte Rückstand auf den HSV.

  • Werder kassierte bereits seine neunte Saisonniederlage und hat aktuell neun Punkte weniger auf dem Konto (22) als zum gleichen Zeitpunkt der letzten Saison (31).

  • Bremen kassierte erstmals seit Mai 2008 wieder zwei Platzverweise in einem Bundesliga-Spiel - damals beim 1:0-Derbysieg in Hamburg erwischte es Frank Baumann (Gelb-Rot) und Jurica Vranjes (Rot).

  • Vier Tore erzielte der HSV in der Rückrunde (3:2 gegen Bermen und 1:1 beim "Club"), in der Hinrunde traf man gegen die beiden Gegner gar nicht (0:2 in Bremen und 0:1 gegen den "Club").

  • Bremen kassierte gegen den HSV drei Gegentore, damit hat Werder in den letzten sechs Spielen 18 Gegentreffer hinnehmen müssen.

  • Dennis Aogo erzielte in seinem 117. Bundesliga-Spiel für den HSV sein erstes Tor.

  • Assani Lukimya erzielte in seinem 16. Bundesliga-Spiel sein erstes Tor und war dabei auch gleich mit seinem ersten Torschuss im Oberhaus erfolgreich.

  • Clemens Fritz kassierte in seinem 227. Bundesliga-Spiel erstmals einen Platzverweis (Gelb-Rote Karte).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH