Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

15.12.2012 - 19:19 Uhr


Müller schlägt doppelt zu

Mainz' Nicolai Müller (l.) erzielte gegen Stuttgart seine Saisontore drei und vier

Mainz - Nicolai Müller erzielte seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga.

  • Erstmals in seiner Bundesliga-Historie feierte Mainz in der Hinrunde sechs Heimsiege - kein Team mehr.

  • Nach zuvor drei Siegen in Folge kassierte Stuttgart mal wieder eine Niederlage und musste die Mainzer in der Tabelle an sich vorbeiziehen lassen.

  • Das Tuchel-Team holte deutlich mehr Punkte (26) als in der Hinrunde der Vorsaison (18).

  • Heinz Müller unterlief erstmals in der Bundesliga ein Eigentor.

  • Elkin Soto erzielte sein erstes Saisontor - erstmals 12/13 trug er auch die Kapitänsbinde in Vertretung des gelb-gesperrten Nikolce Noveski.

  • Daniel Didavi kam nach langer Verletzungspause zum ersten Mal 12/13 zum Einsatz - bei seinem Joker-Einsatz gewann er starke sieben seiner acht Zweikämpfe.

  • Antonio Rüdiger hatte bei seinem Startelfdebüt 12/13 die meisten Ballkontakte aller Spieler (83).

  • Der Mainzer Sieg war nach 17:6 Torschüssen und 53 Prozent gewonnenen Zweikämpfen durchaus verdient.

  • Mainz drehte nach über einem Jahr wieder ein Heimspiel - wie beim letzten Mal im November 2011 wieder per 3:1 gegen Stuttgart.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH