Spieltag & Spielplan

Bundesliga

12.12.2012 - 14:28 Uhr


Springt Nürnberg an Bremen vorbei?

  • Bremen steht seit dem 5. Spieltag in der Tabelle vor Nürnberg, würde jetzt aber mit einer Niederlage hinter die Franken zurückfallen und erstmals ins untere Tabellendrittel rutschen.

  • Nürnberg holte im Jahr 2012 neun Punkte mehr (43) als Bremen (34) und stand nie auf einem der letzten drei Plätze.

  • Bremen hat in der Hinrunde nur gegen die Bayern nicht getroffen und in den letzten zehn Partien immer mindestens ein Tor erzielt.

  • Der "Club" kassierte in der Hinrunde als einziges Team weder nach einer Ecke noch nach einem Freistoß ein Gegentor.

  • Nürnberg erzielte selbst die Hälfte seiner 16 Saisontore nach Ecken und Freistößen.

  • Alexander Esswein erzielte am 25. Februar bei Nürnbergs 1:0-Sieg in Bremen sein letztes Bundesliga-Tor.

  • Bremen hat im Jahr 2012 eine negative Heimbilanz (fünf Siege, sechs Remis, sechs Niederlagen).

  • Nürnberg hat seit dem Aufstieg 2009 in allen sechs Spielen gegen Bremen getroffen und insgesamt gegen Werder seine meisten Tore geschossen (80).

  • Der beim 1. FC Nürnberg 10/11 überragende Mehmet Ekici (drei Tore, elf Torvorlagen) steht bei Werder auf dem Abstellgleis und spielte in dieser Saison erst 25 Minuten.

  • Nürnberg gewann die letzten beiden Spiele in Bremen - zuvor hatte der Club dort sieben Niederlagen in Folge kassiert.

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH