Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

12.12.2012 - 14:16 Uhr


Formstarke "Wölfe", rekordreife Eintracht

Der letzte Sieger in diesem Duell hieß im November 2010 Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt (27 Punkte) spielte schon jetzt die beste Hinrunde seit 19 Jahren (93/94). Doch auch der VfL Wolfsburg sammelte unter Lorenz-Günther Köstner in acht Spielen gute 14 Punkte.

  • Wolfsburg ist unter Köstner in dieser Saison noch ohne Heimniederlage (im Pokal 2:0 gegen den FSV Frankfurt, in der Bundesliga ein Sieg und zwei Remis).

  • Frankfurt holte in den letzten fünf Auswärtsspielen nur einen Punkt (am 13. Spieltag beim 1:1 in Schalke).

  • Frankfurt hat nur drei der 20 Bundesliga-Spiele gegen den VfL Wolfsburg gewonnen - in Wolfsburg hat die Eintracht sogar noch nie einen Sieg eingefahren.

  • Armin Veh erlebte beim VfL Wolfsburg keine glückliche Zeit (Juli 2009 bis Januar 2010), als Nachfolger von Felix Magath verbuchte er in 19 Spielen eine negative Bilanz.

  • Lorenz-Günther Köstner sprang bereits im Januar 2010 nach der Entlassung von Armin Veh erstmals als Interimstrainer beim VfL Wolfsburg ein - Köstner sammelte damals in 15 Partien bis zum Saisonende 09/10 mehr Punkte (26) als Veh in den vorangegangenen 19 Partien (24).

  • Josue hat in seinen letzten 80 Bundesliga-Spielen nie getroffen - seinen letzten Treffer erzielte er am 19. Dezember 2009 bei einem 2:2 bei Eintracht Frankfurt.

  • Eintracht Frankfurt hatte zuletzt in der Innenverteidigung große personelle Sorgen, beim VfL Wolfsburg dagegen spielen die ehemaligen Frankfurter Abwehrrecken Marco Russ (159 Bundesliga-Spiele, 13 Tore für die Hessen) und Sotirios Kyrgiakos (51 Bundesliga-Spiele, 8 Tore für die Eintracht) überhaupt keine Rolle mehr.

  • Kein anderes Team wartet aktuell so lange auf ein Zu-Null-Spiel wie Eintracht Frankfurt und der VfL Wolfsburg (14 bzw. Spiele).

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH