Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

15.12.2012 - 18:44 Uhr


Festung BayArena

Bayer Leverkusen ist in der laufenden Saison zuhause noch ungeschlagen

Leverkusen - Zu Hause ungeschlagen: Als einziges Team der Bundesliga blieb Leverkusen in der Hinrunde zu Hause ohne Niederlage.

  • Leverkusen feierte gegen den HSV den höchsten Heimsieg in dieser Saison.

  • Der HSV verlor in dieser Saison zweimal mit drei Toren Differenz: 0:3 gegen Tabellenführer Bayern München und 0:3 gegen den Zweiten aus Leverkusen.

  • Stefan Kießling schnürte den 13. Doppelpack in seiner Bundesligakarriere - es war sein zweiter in dieser Saison (zuvor am siebten Spieltag in Stuttgart).

  • Kießling erzielte 25 Bundesliga-Tore im Jahr 2012, er ist damit der beste Schütze des Kalenderjahres.

  • Zum siebten Mal traf Kießling in dieser Saison zum 1:0 - kein Spieler erzielte ligaweit so oft den ersten Treffer eines Spiels.

  • Bernd Leno wehrte sechs Torschüsse ab (Gegenüber Rene Adler nur drei) und bereitete erstmals in der Bundesliga einen Treffer vor - als erster Torhüter kam er in dieser Spielzeit zu einer Torvorlage.

  • Andre Schürrle traf gleich zweimal Aluminium, es waren bereits seine Pfosten- bzw. Lattentreffer vier und fünf in dieser Saison - kein Spieler hatte so oft Pech.

  • Aber Schürrle traf auch und das ist gegen den HSV eigentlich Normalität: In den letzten vier Duellen gegen die Hanseaten war Schürrle stets als Schütze erfolgreich, traf dabei insgesamt fünfmal.

  • Fünfmal ging der HSV in dieser Saison mit einem Rückstand in die Halbzeit, zum fünften Mal gab es am Ende dann auch eine Niederlage.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH