Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

04.12.2012 - 15:32 Uhr


Hoffenheim ist Hamburgs "Lieblingsgast"

Der Hamburger SV hat gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten so eine gute Heimbilanz wie gegen 1899 Hoffenheim (drei Siege, ein Remis). In der Hansestadt ist den Kraichgauern bei den bisherigen vier Auftritten nur ein einziges Tor gelungen.

  • Der HSV hat jetzt schon zwei Punkte mehr auf dem Konto (21) als nach der kompletten Hinrunde der vergangenen Saison (19).

  • Nur Hoffenheim hat die vergangenen vier Spiele allesamt verloren.

  • Die Hamburger haben die vergangenen beiden Heimspiele gewonnen (1:0 gegen den 1. FSV Mainz 05, 3:1 gegen den FC Schalke 04) - gleich drei HSV-Heimsiege in Folge gab es zuletzt im September 2009.

  • Die Hamburger haben nur eines der vergangenen fünf Spiele verloren - am 13. Spieltag im Freitagabendspiel mit 0:2 bei Fortuna Düsseldorf.

  • Es gab bei diesem Bundesliga-Duell noch keinen Auswärtssieg (sechs Heimsiege, zwei Remis).

  • Die jeweilige Gastmannschaft schoss insgesamt nur zwei Tore.

  • Hoffenheim feierte seinen höchsten Bundesliga-Sieg gegen den HSV (5:1 im April 2010).

  • HSV-Coach Thorsten Fink feierte seinen ersten Sieg als Bundesliga-Trainer gegen die Kraichgauer (2:0 am 20. November 2011).

  • Artjoms Rudnevs ist mit vier Toren und drei Torvorlagen aktuell der alleinige Topscorer der "Rothosen".

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH