offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

16. Spieltag

08.12.2012 | 15:30 Uhr

bvb.png wob.png
  • Borussia Dortmund
  • 2 : 3
    1 : 2
  • VfL Wolfsburg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Vorsicht vor Lewandowski

Torjäger Robert Lewandowski hat die vergangenen drei Spiele mit Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg nicht nur gewonnen, sondern war in den vergangenen beiden Duellen mit den "Wölfen" auch jeweils drei Mal erfolgreich.
  • Dortmund hat aktuell elf Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter FC Bayern München - so einen Rückstand hat bisher nur der VfL Wolfsburg vor vier Jahren erfolgreich aufgeholt.

  • Wolfsburg blieb in der Englischen Woche sieglos und hat nach 15 Spieltagen jetzt wieder die schwächste Bilanz seiner Bundesliga-Geschichte vorzuweisen.

  • Der BVB spielte nach 15 Spieltagen schon so oft remis (sechs Mal) wie jeweils in den vergangenen zwei kompletten Spielzeiten.

  • Wolfsburg gelang in den vergangenen 28 Spielen kein Tor nach einem Eckball.

  • Dortmunds Mario Götze traf in dieser Saison schon fünf Mal, damit fehlt ihm nur noch ein Treffer zur Einstellung seines persönlichen Rekords.

  • Der BVB hat die vergangenen drei Bundesliga-Spiele nach Champions-League-Auftritten alle gewonnen.

  • Drei der vergangenen vier Meistertitel gingen nach Dortmund (2011, 2012) und Wolfsburg (2009).

  • Dortmund hat die vergangenen vier Spiele gegen Wolfsburg gewonnen (13:2 Tore).

  • Nur gegen die Bayern verlor der VfL in seiner Bundesliga-Historie häufiger (23 Mal) als gegen den BVB (17 Mal)
    .
  • VfL-Keeper Diego Benaglio blieb in den vergangenen zwölf Spielen nie ohne Gegentor, für den Schweizer ist das die längste Negativserie in der Bundesliga.

  • Dortmund verlor von den 16 Heimspielen 2012 nur eines: ausgerechnet gegen Schalke 04 (1:2 am 20. Oktober).
  • Twitter

    Tabelle
    Ab ins Stadion

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH