offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

15. Spieltag

30.11.2012 | 20:30 Uhr

f95.png efm.png
  • Fortuna Düsseldorf
  • 4 : 0
    2 : 0
  • Eintracht Frankfurt

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Eintracht will Wende, Düsseldorf Fortsetzung

In der Vorsaison duellierten sich Frankfurts Erwin Hoffer (l.) und Fortunas Jens Langeneke noch in der 2. Bundesliga

In der Vorsaison duellierten sich Frankfurts Erwin Hoffer (l.) und Fortunas Jens Langeneke noch in der 2. Bundesliga

Die Eintracht erhofft sich eine Trendwende, kassierte gegen Mainz (1:3) am am vergangenen Spieltag die erste Heimniederlage der Saison und hat nur eines der letzten sechs Spiele gewonnen. Derweil hat sich Düsseldorf hat sich wieder gefangen - nach vier Niederlagen in Folge wurde von den letzten vier Spielen nur eines verloren.


  • Von den letzten neun Pflichtspielen gegen Frankfurt in Pokal, Bundesliga und 2. Bundesliga gewann Düsseldorf kein einziges.

  • Beide Teams stiegen im Sommer gemeinsam aus der 2. Bundesliga auf und fingen gut an in der laufenden Spielzeit: Frankfurt startete als erster Aufsteiger der Historie mit vier Siegen in eine Saison, Düsseldorf blieb als erster Aufsteiger in den ersten fünf Partien ohne Gegentreffer.

  • In der Bundesliga trafen Düsseldorf und Frankfurt letztmals am 11. Mai 1996 in einer Art Endspiel aufeinander - nach einem 2:2 stand der erste Abstieg der Frankfurter fest.

  • Nach einem 0:1-Rückstand gewann die Fortuna gegen Frankfurt noch nie ein Bundesliga-Spiel (4 Remis, 21 Niederlagen)

  • Im Schnitt gelangen der Eintracht gegen die Fortuna 2,3 Tore pro Bundesliga-Spiel - Augsburg ist der einzige der aktuellen Bundesligisten, gegen den Frankfurt häufiger traf

  • Die Fortuna spielte in der laufenden Saison am häufigsten von allen Mannschaften unentschieden (sechs Mal).

  • Robbie Kruse war an den letzten fünf Düsseldorfer Toren direkt beteiligt und ist mit sechs Torbeteiligungen Fortunas aktueller Topscorer.

  • Die Eintracht muss auf die Leistungsträger Pirmin Schwegler und Carlos Zambrano verzichten (jeweils Gelb-Sperre).

  • Aufregung beim letzten Duell: Beim 1:1 am 13. Februar in Düsseldorf ging es hoch her (unter anderem musste Trainer Armin Veh auf die Tribüne).

  • Der 17-jährige Marc-Oliver Kempf feierte am letzten Spieltag sein Bundesliga-Debüt (in der Bundesliga der jüngste Spieler dieser Saison), war zweikampfstärkster Frankfurter Spieler gegen Mainz (64 Prozent gewonnene Duelle).
  • Twitter

    Tabelle
    Ab ins Stadion

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH