Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

28.11.2012 - 10:43 Uhr


Wiedersehen nach drei Jahren

Bisher nur acht Punkte und ein Abstiegsplatz: Trainer Mike Büskens (r.) und seine Fürther brauchen Punkte

Greuther Fürth und der VfB Stuttgart haben in den letzten 35 Jahren nur ein Pflichtspiel gegeneinander bestritten: Am 27. Oktober 2009 standen sie sich im Achtelfinale des DFB-Pokals gegenüber, damals siegte der Zweitligist aus Fürth mit 1:0.

  • Stuttgart ist seit über 50 Jahren in Fürth ohne Tor, allerdings sind die Clubs in dieser Zeit selten aufeinandergetroffen.

  • Greuther Fürth wartet nun schon seit zwölf Spielen auf einen Sieg - so lange wie aktuell kein anderes Team.

  • Eine so lange Durststrecke gab es für die Franken in diesem Jahrtausend zuvor nicht. Im Jahr 1999 blieben die Greuther in der 2. Bundesliga zuletzt 14 Partien sieglos (saisonübergreifend).

  • Greuther Fürth hat in seiner kurzen Bundesliga-Geschichte noch kein Heimspiel gewonnen. Magere zwei von 21 möglichen Punkten holten die Franken zu Hause.

  • Fürth kassierte beim 0:2 in Hannover bereits das neunte Kopfball-Gegentor. Das sind schon fast doppelt so viele wie in der kompletten letzten Saison in der 2. Bundesliga (damals nur fünf).

  • Selbst gelang den Fürthern erst ein Kopfballtreffer (durch Lasse Sobiech in Hoffenheim).

  • Stuttgarts Bruno Labbadia verdiente sich seine ersten Sporen im Trainergeschäft in Darmstadt (von 2003 bis 2006), seine erste Chance im Profi-Fußball bekam er bei Fürth: Von 2007 bis 2008 coachte er die SpVgg in der 2. Bundesliga und belegte am Ende Rang 6.

  • Gerald Asamoah spielte in der Bundesliga schon 17 Mal gegen Stuttgart und erzielte dabei kein einziges Tor.

  • Der Fürther Stürmer und frühere Mainzer und Schalker Edu bringt es demgegenüber immerhin auf drei Treffer in acht Begegnungen mit den Schwaben.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH