Spieltag & Spielplan

Bundesliga

28.11.2012 - 10:40 Uhr


Augsburg erst zwei Mal siegreich gegen Freiburg

15 Mal haben sich Augsburg und Freiburg in einem Pflichtspiel gegenübergestanden, nur zwei Mal gewann dabei der FCA: Im September 2009 gab es im DFB-Pokal einen 1:0-Heimsieg, im November 2006 in der 2. Bundesliga ebenfalls zu Hause ein 2:0.

  • In acht Partien, also über der Hälfte der 15 Pflichtspiele gegen den SC Freiburg, blieb der FC Augsburg torlos.

  • Gegen den SC bestritt Augsburg das erste Spiel seiner Bundesliga-Historie: Am 6. August 2011 trennten sich die Teams in der SGL arena mit einem 2:2-Unentschieden am 1. Spieltag 2011/12.

  • Freiburgs Christian Streich gab gegen Augsburg sein Debüt als Bundesliga-Trainer (beim 1:0-Sieg am 21. Januar 2012).

  • Sascha Mölders hat den bisher einzigen Doppelpack seiner Bundesliga-Karriere gegen Freiburg erzielt (beim 2:2 am 6.8.11). Es waren zugleich seine ersten Bundesliga-Tore überhaupt

  • Augsburg hat bereits acht Punkte Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz.

  • Freiburg hat auswärts eine ausgeglichene Bilanz (zwei Siege, zwei Remis, zwei Niederlagen).

  • Aktuell sind die Breisgauer in der Fremde seit drei Spielen ungeschlagen (Siege in Hannover und Wolfsburg, Remis in Mönchengladbach).

  • Freiburgs Auswärtsstärke liegt in erster Linie an der starken Defensive: In den sechs Gastspielen gab es nur sechs Gegentore.

  • Der FC Augsburg war Freiburgs Gegner im ersten Spiel unter Christian Streich: Am 21. Januar 2012 gewann der SC zum Rückrundenauftakt das Spiel Letzter gegen Vorletzter.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH