offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

14. Spieltag

27.11.2012 | 20:00 Uhr

efm.png m05.png
  • Eintracht Frankfurt
  • 1 : 3
    0 : 2
  • 1. FSV Mainz 05

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Derby nach bestandenem Härtetest

Eintracht-Torjäger Alex Meier erzielte 35 Prozent der Frankfurter Tore (neun von 26)

Eintracht-Torjäger Alex Meier erzielte 35 Prozent der Frankfurter Tore (neun von 26)

Die Eintracht bestätigte beim 1:1 in Schalke, dass sie zu Recht in der Spitzengruppe zu finden ist - nun können die heimstarken Hessen (zu Hause fünf Siege, zwei Remis) weiter nachlegen.
  • Der FSV verlor die letzten beiden Spiele - drei Niederlagen in Folge gab es für die Mainzer zuletzt vor über einem Jahr (September 2011).

  • Mainz gewann keines der acht Pflichtspiel-Derbys bei der Eintracht.

  • Die Eintracht und der FSV gehören zu den sprintfreudigsten Teams der Liga.

  • Die Eintracht legte in Schalke vor der Pause einen ligaweiten Saisonrekord an Sprints hin (123).

  • Torjäger-Duell: Alex Meier erzielte 35 Prozent der Eintracht-Tore (neun von 26), Adam Szalai schoss 50 Prozent der FSV-Tore (acht von 16).

  • Nikolce Noveski unterliefen bei diesem Duell vor sieben Jahren (am 19. November 2005 in Mainz 2:2) in den ersten sechs Minuten zwei Eigentore.

  • Obwohl der FSV gegen Borussia Dortmund mit der ältesten Startelf seiner Bundesliga-Historie spielte (Durchschnitt 30,1 Jahre), waren die Mainzer Spieler schnell unterwegs - die durchschnittliche Höchstgeschwindigkeit aller FSVer betrug 30,5 Km/h, für Mainz war das Saisonrekord.

  • Bastian Oczipka gab bereits sechs Torvorlagen - sensationell für einen Verteidiger.

  • Die Mainzer Jan Kirchhoff und Heinz Müller wurden in Frankfurt geboren - neben Kirchhoff spielten auch Stefan Bell und Nicolai Müller früher für die Eintracht.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH