offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

14. Spieltag

27.11.2012 | 20:00 Uhr

hsv.png s04.png
  • Hamburger SV
  • 3 : 1
    0 : 0
  • FC Schalke 04

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Hamburg macht's zum zweiten Mal

Der HSV stellte gegen Schalke 04 mit 19 Torschüssen seinen diesbezüglichen Saisonrekord ein

Der HSV stellte gegen Schalke 04 mit 19 Torschüssen seinen diesbezüglichen Saisonrekord ein

Erst zum zweiten Mal in dieser Saison gelangen dem HSV drei Tore in einem Bundesliga-Spiel, zuvor klappte dies beim 3:2-Heimerfolg gegen den BVB. Die Topdaten zur Partie.
  • Der HSV feierte seinen sechsten Saisonsieg, hat nun 20 Punkte auf dem Konto und damit schon einen Zähler mehr als nach der kompletten Hinrunde der Vorsaison.

  • Schalke verlor auch das dritte Auswärtsspiel im November - seit dem Sieg bei Borussia Dortmund (2:1) haben die Königsblauen keinen Auswärtspunkt mehr geholt.

  • Huub Stevens kassierte nur zwei Tage vor seinem 59. Geburtstag seine 100. Niederlage als Bundesliga-Trainer (mit S04, Hertha und dem HSV).

  • Der HSV stellte mit 19 Torschüssen seinen diesbezüglichen Saisonrekord ein und dies ohne seine Topscorer Son und van der Vaart.

  • Milan Badelj erzielte mit seinem ersten Elfmeter in der Bundesliga und mit seinem neunten Torschuss in der Bundesliga sein erstes Tor.

  • Klaas-Jan Huntelaar hat in seinen letzten drei Spielen gegen den HSV immer getroffen (insgesamt viermal).

  • Dennis Diekmeier war mir der Vorlage zum 2:0 durch Artjoms Rudnevs erstmals in dieser Saison an einem Bundesliga-Tor des HSV direkt beteiligt.

  • Maximilian Beister erzielte mir seinem 30. Torschuss in der Bundesliga sein erstes Tor

  • Der HSV spulte vier Kilometer mehr ab als Schalke (114,4:110,4).
  • Twitter

    Tabelle
    Ab ins Stadion
    Tippspiel
    Tabellenrechner

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH