offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

14. Spieltag

27.11.2012 | 20:00 Uhr

h96.png sgf.png
  • Hannover 96
  • 2 : 0
    1 : 0
  • Greuther Fürth

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Gegen den Trend beim Wiedersehen

Hannover 96 kassierte gegen den FC Bayern München bereits die sechste Saisonniederlage

Hannover 96 kassierte gegen den FC Bayern München bereits die sechste Saisonniederlage

Hannover verlor vier der letzten sechs Bundesliga-Spiele - insgesamt gab es bereits sechs Niederlagen - die sechste Pleite gab es letzte Saison erst am 25. Spieltag.
  • Hannover und Greuther Fürth treffen erstmals seit über zehn Jahren aufeinander (zuletzt im Mai 2002 in der 2. Bundesliga).

  • Greuther Fürth ist seit elf Bundesliga-Spielen ohne Sieg; aber sechs der acht Punkte in der Bundesliga holten die Franken in Auswärtsspielen.

  • Beide Teams gehören zu den laufschwächsten Teams, Hannover legte sogar ligaweit die wenigsten Kilometer zurück.

  • In den spielen mit 96-Beteiligung fielen viele Tore (50 - jeweils 25 Tore und Gegentore).

  • Mirko Slomka und Mike Büskens standen von 2005 bis 2008 gemeinsam bei Schalke unter Vertrag (als Trainer bzw. Co-Trainer und Trainer der zweiten Mannschaft).

  • Hannover brauchte nicht einmal sieben Torschüsse für ein Tor (Bestwert mit Bayern), Greuther Fürth traf nur mit jedem 15. Torschuss (einer der schlechtesten Werte der Liga).

  • Fürth beging die meisten Fouls (247) und sah viele Gelben Karten (32).

  • Szabolcs Huszti war in den letzten acht Spielen an keinem Tor mehr beteiligt (an den ersten fünf Spieltagen sammelte er noch zehn Scorer-Punkte).

  • Gerald Asamoah spielte fünf Jahre bei Hannover, in der B-Jugend wurde er von Mirko Slomka trainiert (wie auch später in Schalke).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH