offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

13. Spieltag

24.11.2012 | 15:30 Uhr

sgf.png fc_nuernberg.png
  • Greuther Fürth
  • 0 : 0
    0 : 0
  • 1. FC Nürnberg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Auch im Derby keine Wende

Sercan Sararer (r.) sah im Derby gegen den

Sercan Sararer (r.) sah im Derby gegen den "Club" seinen ersten Platzverweis im deutschen Profifußball

Die SpVgg wartet nun schon seit elf Spielen auf einen Sieg - so lange wie aktuell kein anderes Team. Die Topdaten zum Spiel.
  • In den ersten sieben Heimspielen ihrer Bundesliga-Geschichte sieglos blieben vor Fürth nur Saarbrücken 63/64 und Fortuna Köln 73/74.

  • Nürnberg gewann nur eins der letzten elf Pflichtspiel-Derbys gegen Greuther Fürth.

  • In den letzten zehn Bundesliga-Spielen fuhr der FCN nur einen Sieg ein.

  • Markus Feulner und Sercan Sararer sahen jeweils ihren ersten Platzverweis im deutschen Profifußball.

  • Es gab insgesamt 43 Fouls, aber nur sechs Torschüsse im Strafraum (vier zu zwei für Fürth).

  • Bei Nürnberg hatten die beiden Innenverteidiger die meisten Ballkontakte (Klose 62, Nilsson 60).

  • Max Grün musste keinen Torschuss abwehren.

  • Es gab viele Spielunterbrechungen und zwei Platzverweise, so liefen beide Teams nur um die 100 Kilometer.

  • Es war insgesamt das 225. Franken-Derby, 137 gewann der Club, 71 Fürth, jetzt gab es das 47. Remis.
  • Twitter

    Tabelle
    Ab ins Stadion

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH