Spieltag & Spielplan

Bundesliga

15.11.2012 - 22:29 Uhr


Freiburg seit Wochen in Topform

Der SC Freiburg präsentiert sich auch beim 3:0 im Derby gegen den VfB Stuttgart in starker Verfassung

Die Breisgauer kassierten in den vergangenen acht Pflichtspielen nur eine Niederlage - am neunten Spieltag unglücklich gegen Dortmund (0:2). Die Topdaten zum Spiel.

  • Freiburg feierte in seiner Bundesliga-Geschichte gegen keinen anderen Verein so viele Heimsiege wie gegen den VfB Stuttgart (acht).

  • Die Schwaben haben nach 13 Spieltagen eine negative Bilanz: vier Siege, vier Remis und fünf Niederlagen.

  • Der VfB hat nach der Niederlage in Freiburg aus den letzten vier Bundesliga-Spielen nur vier Punkte geholt.

  • Jan Rosenthal erzielte im vierten Saisonspiel sein zweites Tor - in der Vorsaison brauchte Rosenthal für seine beiden Tore noch 18 Spiele.

  • Pavel Krmas erzielte im Herbst seiner Bundesliga-Karriere erst sein zweites Tor (im 46. Spiel) und traf dabei erstmals zu Hause.

  • Freiburg gab 26 Torschüsse ab - neuer Saisonrekord für den SC.

  • Alle Freiburger, die von Beginn an aufliefen, gaben zumindest einen Torschuss ab.

  • Mensur Mujdza sah seine fünfte Gelbe Karte in dieser Saison und wird gegen Bayern gesperrt fehlen.

  • Die jüngsten drei Heimspiele der Freiburger waren alle ausverkauft (BVB, HSV und Stuttgart).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH