Spieltag & Spielplan

Bundesliga

13.11.2012 - 16:21 Uhr


Der HSV empfängt einen Angstgegner

Der Hamburger SV gewann nur eines der letzten acht Duelle mit dem 1. FSV Mainz 05.

  • Mainz holte nur einen der fünf Saisonsiege auf fremden Plätzen.

  • Der HSV holte nur sechs seiner 14 Punkte im eigenen Stadion.

  • Der HSV blieb in den ersten fünf Saisonspielen nie ohne Gegentor, danach in vier der letzten sechs Partien.

  • Beim letzten Duell feierte der HSV dank eines 0:0 daheim den Klassenerhalt am 33. Spieltag der letzten Saison.

  • Jede Mannschaft muss auf einen Österreicher verzichten: Paul Scharner ist nach Ampelkarte, Julian Baumgartlinger nach fünfter Verwarnung gesperrt.

  • Maxim Choupo-Moting und Ivan Klasnic sind gebürtige Hamburger, ersterer spielte 23 Mal für den HSV (zwei Tore).

  • Marcell Jansen steht vor seinem 100. Bundesliga-Spiel für den HSV - nur Dennis Aogo bestritt aus dem aktuellen Kader mehr Partien für die Hamburger (109).

  • Nur zwei Treffer des HSV in der letzten halben Stunde sind der Minuswert der Liga.

  • Der HSV bestritt die meisten Zweikämpfe aller Teams und ist in dieser Hinsicht Nachfolger von Mainz (letzten beiden Spielzeiten jeweils mit den meisten Zweikämpfen).

  • In der letzten Saison endeten beide Duelle zwischen dem HSV und Mainz mit 0:0.

  • In den letzten acht Spielen gab es bei diesem Duell nie einen Heimsieg (fünf Remis, drei Auswärtssiege).

  • Die Rheinhessen blieben in drei der letzten vier Duelle gegen den HSV ohne eigenen Treffer.

  • Mainz feierte gegen den HSV den ersten Sieg seiner Bundesliga-Geschichte: 2:1 am 2. Spieltag 04/05 (14. August 2004; Tore: zwei Mal da Silva - van Buyten).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH