Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

13.11.2012 - 16:20 Uhr


David Nürnberg mit Teilerfolg gegen Goliath

Nach dem BVB halten die Nürnberg auch die Bayern im Derby in Schach

Wie schon gegen Meister Borussia Dortmund am zweiten Spieltag (1:1) holte Nürnberg zuhause gegen eine Spitzenmannschaft einen unerwarteten Punkt. Die Topdaten zum Spiel...

  • Der FC Bayern teilte zum ersten Mal in dieser Saison die Punkte - zugleich waren es auswärts die ersten Punktverluste der Münchner in dieser Spielzeit.

  • Der FC Bayern hatte in der Bundesliga 33 Mal in Folge nach einer 1:0-Führung gewonnen (Bundesliga-Rekord) - nun gab der Rekordmeister erstmals seit April 2011 wieder Punkte nach einem 1:0 ab. Auch damals hieß es 1:1 in Nürnberg.

  • Markus Feulner stand erstmals in dieser Saison in der Startelf und erzielte sein erstes Bundesliga-Tor seit Oktober 2011.

  • Bei den Münchnern begannen mit van Buyten, Rafinha und Tymoshchuk gleich drei Spieler erstmals in dieser Bundesliga-Saison.

  • Mario Mandzukic traf in seinem fünften Spiel gegen Nürnberg zum fünften Mal.

  • Die Bayern gaben nur acht Torschüsse ab, davon nur zwei nach der Pause.

  • 24 Fouls der Münchner bedeuten für den Tabellenführer einen neuen Saison-Höchstwert, Nürnberg foulte nur zwölf Mal.

  • Timo Gebhart sah seinen ersten Platzverweis in der Bundesliga.

  • Timm Klose war Turm in der Schlacht und gewann 78 Prozent seiner Zweikämpfe.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH