Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

08.11.2012 - 10:26 Uhr


Gestern Real, heute Augsburg

Nach dem 2:2 in Madrid geht es für Titelverteidiger Borussia Dortmund wieder zurück in den Bundesliga-Alltag. In der Liga hat der BVB nicht einmal die Hälfte der Spiele gewonnen (vier von zehn), feierte in dieser Spielzeit auch noch nie zwei Siege in Folge.

  • Augsburg rutschte durch die jüngste Niederlage in Hannover auf den letzten Platz ab - damit sind die Schwaben 12/13 zum vierten Mal Tabellenletzter.

  • Der FCA blieb zuletzt erstmals in der Bundesliga drei Mal in Folge ohne Tor.

  • Insgesamt trafen die Augsburger fünf Mal - in der Bundesliga-Historie gab es nur ein Team, das nach zehn Spieltagen noch harmloser war: 70/71 Frankfurt (vier Tore).

  • Augsburg ist keine Heimmacht mehr, verlor drei Heimspiele in dieser Saison - in der Rückrunde 11/12 kassierten die Schwaben in neun Heimspielen nur eine Niederlage.

  • Der BVB hat in seiner Bundesliga-Historie gegen 48 Mannschaften gespielt und dabei nur gegen den FC Augsburg kein Gegentor kassiert (4:0 und 0:0 in der Vorsaison).

  • Beim ersten Dortmunder Gastspiel in Augsburg (0:0 am 10. März) wurde der BVB von den Schwaben mit einer sehr defensiven Taktik vor große Probleme gestellt, der damalige FCA-Trainer Jos Luhukay wartete mit einem kompakten 4-1-4-1 auf und ließ Hajime Hosogai gegen Shinji Kagawa einen Manndecker im Mittelfeld spielen - was lässt sich Markus Weinzierl gegen die spielerische Übermacht des BVB einfallen?

  • Im läuferischen Bereich besteht zwischen beiden Mannschaften ein Klassenunterschied - die Dortmunder legten von allen Teams die meisten Sprints hin (im Schnitt 193 pro Spiel), die Augsburger die wenigsten (146 pro Spiel).

  • Moritz Leitner kehrt nach Augsburg zurück - er war in der Rückrunde 10/11 von der Borussia an den FCA ausgeliehen und stieg mit den Schwaben in die Bundesliga auf.

  • Robert Lewandowski hat "erst" drei Tore erzielt - 11/12 hatte er nach zehn Spieltagen bereits sieben Treffer auf dem Konto. Er schnürte seinen einzigen Dreierpack in der Bundesliga gegen Augsburg (beim 4:0 in der letzten Saison).

  • Aristide Bance hat noch nicht gegen den BVB verloren (ein Sieg, ein Remis mit Mainz).

  • Andreas Ottl wurde 2008 durch einen 2:1-Sieg im Finale gegen den BVB DFB-Pokal-Sieger mit den Bayern.

  • Jürgen Klopp traf bereits mit Mainz in der Zweitliga-Saison 07/08 auf Augsburg: Zuhause gab es ein 1:1, im Rosenaustadion eine 1:2-Niederlage (am Saisonende verpasste der FSV knapp den Aufstieg).

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH