offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

11. Spieltag

09.11.2012 | 20:30 Uhr

m05.png fc_nuernberg.png
  • 1. FSV Mainz 05
  • 2 : 1
    2 : 1
  • 1. FC Nürnberg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Heimstarke Mainzer - Nürnberg holte auswärts zuletzt nichts

Mainz gewann zuletzt erstmals in der Bundesliga drei Heimspiele in Folge, ohne dabei ein einziges Gegentor zu kassieren. Nürnberg verlor die letzten drei Auswärtsspiele mit insgesamt 1:7 Toren.
  • In der Tuchel-Tabelle seit dessen Amtsantritt im Sommer 2009 holten nur fünf Mannschaften mehr Punkte als die Rheinhessen.

  • Mainz hat die letzten sechs Heimspiele gegen Nürnberg alle gewonnen (fünf davon in der Bundesliga).

  • Markus Feulner stieg mit Mainz 2009 in die Bundesliga auf und traf für den FSV in 87 Punktspielen in der Bundesliga und 2. Liga starke 15 Mal.

  • Dieter Hecking sitzt zum 200. Mal in der Bundesliga als Trainer auf der Bank.

  • Nürnberg hat seit dem Aufstieg 2009 von sieben Freitagsspielen sechs verloren.

  • Mainz und Nürnberg stiegen 2009 gemeinsam in die Bundesliga auf - seitdem holte der FSV 27 Punkte mehr als der "Club".

  • Adam Szalai erzielte mit acht Treffern so viele Tore wie die gesamte Nürnberger Mannschaft. Der Ungar führt die Torschützenliste der Liga an (gemeinsam mit Mandzukic).

  • Maxim Choupo-Moting kam 09/10 für Nürnberg 25 Mal zum Einsatz und erzielte fünf Treffer (u.a. sein erstes Bundesliga-Tor am 19.9.09 gegen die Bayern, auswärts 1:2-Niederlage)

  • Marcel Risse spielte von Januar 2009 bis Sommer 2010 beim "Club" (20 Einsätze, kein Tor),

  • Elkin Soto erzielte sein erstes Bundesliga-Tor gegen Nürnberg (am 7.11.10, 1:0-Sieg).

  • In insgesamt 16 Spielen in Mainz gab es nur ein Mal ein Remis (1:1 am 12.9.1999 in der 2. Liga).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH