offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

11. Spieltag

10.11.2012 | 15:30 Uhr

scf.png hsv.png
  • Sport-Club Freiburg
  • 0 : 0
    0 : 0
  • Hamburger SV

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Freiburg kann den HSV überholen

Freiburg gewann drei der vergangenen vier Spiele gegen den HSV - genauso viele Siege waren den Südbadenern in den ersten 22 Duellen gelungen. Mit einem Sieg im direkten Duell würde der Sport-Club auch in der laufenden Saison in der Tabelle wieder am HSV vorbei ziehen.
  • Der einzige HSV-Sieg gegen Freiburg in den vergangenen vier Partien war der 2:1-Auswärtserfolg am 16. Oktober 2011 unter Frank Arnesen.

  • Im Kalenderjahr 2012 hat der SC Freiburg mit Trainer Christan Streich aus 27 Bundesliga-Spielen neun Punkte mehr geholt (39) als der HSV unter Thorsten Fink.

  • Geographisch gesehen liegen die beiden Vereine am weitesten von allen auseinander (636 Kilometer Luftlinie) - der HSV ist der nördlichste, der SC Freiburg der südlichste Bundesligist.

  • Der weite Weg in den Süden hat sich für die reisefreudigen HSV-Fans oft gelohnt, nur drei der 13 Gastspiele im Breisgau gingen verloren.

  • Dennis Aogo freut sich immer auf Duelle mit Freiburg, trifft er doch mit Christian Streich auf seinen großen Förderer in der Jugend: Der 25-Jährige schaffte beim SC Freiburg unter Streichs Ausbildung den Sprung zu den Profis.

  • Dennis Diekmeier hat gegen den SC immer verloren (vier Mal).

  • Ivo Ilicevic feierte einen Traum-Einstand bei seinem HSV-Debüt, erzielte als Joker mit seinem ersten Torschuss im HSV-Trikot das Siegtor.

  • Karim Guede ist ein echter Hamburger Jung, einst spielte er für den HSV II.

  • Auch Max Kruse ist im weiteren Sinne ein Hamburger, seine Heimatgemeinde Reinbek grenzt direkt an die Hansestadt.

  • Mit dem 2:1-Erfolg im Vorjahr beendete der HSV eine Serie von zuvor sechs sieglosen Gastspielen an der Dreisam.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH