Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

08.11.2012 - 10:33 Uhr


VfB zuhause gegen 96 traditionell stark

Der VfB hat gegen 96 von den letzten 16 Heimspielen nur eines verloren (14 Siege, ein Remis) - am 6. Oktober 2007 mit 0:2 durch zwei Tore von Szabolcs Huszti.

  • Das Slomka-Team hat neun der letzten zehn Auswärtsspiele verloren (einzige Ausnahme in diesem Zeitraum war ein 4:0-Sieg in Wolfsburg).

  • Der VfB Stuttgart ist seit fünf Bundesliga-Spielen ungeschlagen (drei Siege, zwei Remis).

  • Hannover beendete am letzten Spieltag (2:0-Heimsieg gegen Augsburg) eine Serie von vier sieglosen Spielen.

  • Mirko Slomka hat in seiner Bundesliga-Karriere als Chefcoach keines seiner fünf Spiele in Stuttgart gewonnen (vier Niederlagen, ein Remis).

  • Für die 96er steht in Stuttgart bereits das 21. Pflichtspiel in dieser Saison an (Ligahöchstwert), die Schwaben bestreiten auch bereits ihr 19. Pflichtspiel 12/13.

  • In Stuttgart endete keines der 23 Bundesliga-Duelle zwischen dem VfB Stuttgart und Hannover 96 mit 0:0.

  • Sven Ulreich wehrte in dieser Saison 50 Torschüsse ab - das ist Ligaspitze!

  • Das Labbadia-Team hat in dieser Saison sechs Pflichtspiele gewonnen - bei allen sechs Siegen hat Vedad Ibisevic getroffen (insgesamt sieben Mal).

  • Mame Diouf hat alle seine neun Bundesliga-Tore in Hannover erzielt - auswärts traf er noch nie.

  • Der VfB feierte seinen höchsten Bundesliga-Sieg gegen 96: 7:0 am 8. Februar 1986 (außerdem siegte man noch mit 7:0 gegen Dortmund, Düsseldorf, Nürnberg und Gladbach).

  • In den letzten sechs Spielen gewann bei diesem Duell immer das jeweilige Heimteam.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH