offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

11. Spieltag

10.11.2012 | 15:30 Uhr

s04.png svw.png
  • FC Schalke 04
  • 2 : 1
    0 : 1
  • SV Werder Bremen

Bundesliga

10.11.2012 - 18:48 Uhr


Historisch gute "Knappen"

Julian Draxler (l.) erzielt mit seinem zweiten Saisontor den 2:1-Endstand gegen Bremen

Julian Draxler (l.) erzielt mit seinem zweiten Saisontor den 2:1-Endstand gegen Bremen

Schalke hat mit 23 Punkten nach elf Spieltagen seine zweitbeste Bilanz aller Zeiten - nur in der Saison 71/72 war S04 zu diesem Zeitpunkt noch besser (neun Siege, ein Remis, eine Niederlage).
  • Schalke gewann in dieser Saison fünf seiner sechs Heimspiele - einziger Ausrutscher war die 0:2-Niederlage am 4. Spieltag gegen die Bayern.

  • Schalke gewann erstmals in dieser Saison nach einem Rückstand, Werder verlor erstmals in dieser Spielzeit nach einer Führung.

  • Werder Bremen gewann saisonübergreifend nur eines der vergangenen elf Auswärtsspiele (2:1 in Freiburg am fünften Spieltag).

  • Aaron Hunt erzielte sein sechstes Saisontor und hat damit nun schon genauso oft getroffen wie in den vergangenen beiden Spielzeiten zusammen (je drei Mal).

  • Roman Neustädter traf erstmals in seiner Bundesliga-Karriere in zwei aufeinanderfolgenden Partien.

  • Der erstmals in die Nationalelf berufene Neustädter war auch der zweikampfstärkste Schalker (73 Prozent gewonnene Duelle).

  • Schalke gab nur fünf Torschüsse ab - so wenige wie seit April 1994 in keinem Heimspiel mehr.

  • Werder lief sieben Kilometer mehr als Schalke, gab doppelt so viele Torschüsse ab und stand am Ende dennoch mit leeren Händen da.

  • Klaas-Jan Huntelaar hatte in seinen 63 Minuten Einsatzzeit ganze 13 Ballkontakte und wartet nun schon seit fünf Bundesliga-Spielen auf einen Treffer - eine so lange Durststrecke hatte er zuletzt vor fast zwei Jahren erlebt.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH