Spieltag & Spielplan

Bundesliga

08.11.2012 - 10:18 Uhr


Ungeahntes Topspiel

Sowohl Bayern mit Franck Ribery (l.) und Frankfurt mit Sebastian Jung sind klasse in die Saison gestartet

Der FC Bayern liegt sieben Punkte vor Rang 2 - das ist der größte Vorsprung aller Zeiten nach zehn Spieltagen. Jetzt kommt Aufsteiger Frankfurt als Tabellendritter nach München.

  • Neun Siege nach zehn Spieltagen und eine Tordifferenz von +26 - der FC Bayern hat aktuell die beste Bilanz der Bundesliga-Geschichte!

  • Machen die Bayern im Rest der Saison so weiter wie bisher, dann kämen die Münchner am Ende hochgerechnet auf 92 Punkte und auf 102:14 Tore.

  • Der FC Bayern hat bereits 30 Tore erzielt - das gelang zu diesem Zeitpunkt zuletzt Werder Bremen 85/86 (also vor 27 Jahren).

  • Armin Veh war sieben Mal beim FCB zu Gast und hat sieben Mal verloren (zuletzt 0:6 mit dem HSV - danach folgte die Entlassung in Hamburg).

  • Der FC Bayern feierte in der Bundesliga 916 Siege - den ersten davon gegen Eintracht Frankfurt: Am 21. August 1965.

  • Bayerns Mittelfeldspieler erzielten schon 21 Tore - so viele wie alle anderen Bundesligisten insgesamt.

  • Thomas Müller ist der Topscorer der Liga - er traf schon jetzt genauso oft wie in der ganzen letzten Saison (sieben Mal).

  • Alexander Meier erzielte ein Drittel aller SGE-Saisontore (sieben von 21), so oft war er nach zehn Spieltagen einer Bundesliga-Saison nie zuvor.

  • Die Bayern gewannen fünf der vergangenen sieben Spiele gegen Frankfurt (ein Remis, eine Niederlage).

  • In den letzten acht Spielen gegen die Bayern gelang der Eintracht nur ein Sieg: am 20. März 2010 zuhause mit 2:1 (Tore: Tsoumou und Fenin).

  • In den letzten 29 Heimspielen gegen Frankfurt gab es nur eine Niederlage für den FCB (bei 24 Siegen und vier Remis).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH