offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

10. Spieltag

02.11.2012 | 20:30 Uhr

efm.png sgf.png
  • Eintracht Frankfurt
  • 1 : 1
    1 : 0
  • Greuther Fürth

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Ungleiches Aufsteiger-Duell

Olivier Occean (r.) war in der vergangenen Saison noch der Topscorer der Franken - und stürmt nun für die Hessen

Olivier Occean (r.) war in der vergangenen Saison noch der Topscorer der Franken - und stürmt nun für die Hessen

Eintracht Frankfurt holte in dieser Saison mehr Punkte als die beiden anderen Aufsteiger Düsseldorf (zehn Punkte) und Greuther Fürth (sechs) zusammen.
  • Greuther Fürth ist von allen Bundesligisten am längsten ohne Sieg (sieben Spiele), blieb aber zuletzt erstmals in der Bundesliga in zwei Spielen in Folge ungeschlagen.

  • Armin Veh stieg 1997 als Trainer von Greuther Fürth in die 2. Bundesliga auf.

  • Edgar Prib vergab im letzten Duell Frankfurt gegen Fürth (0:0) eine "Jahrhundertchance" - er schoss alleine vor dem leeren Tor an den Pfosten.

  • Vier der sechs Bundesliga-Punkte holte Greuther Fürth am Freitagabend (1:0 in Mainz, 3:3 bei Hoffenheim).

  • Die Franken sind das zweikampfschwächste Team dieser Bundesliga-Saison (47 Prozent), die Fehlpassquote ist die zweithöchste der Liga (23 Prozent) und der Ballbesitz-Anteil der zweitgeringste (45 Prozent).

  • Olivier Occean war letzte Saison im Fürther Trikot der Topscorer der 2. Liga.

  • Frankfurt holte zuhause 13 von 15 möglichen Punkten - dabei waren u.a. drei Europacup-Teilnehmer beim Aufsteiger zu Gast.

  • Alex Meier hat wie letzte Saison in der 2. Liga nach neun Spieltagen bereits sechs Mal getroffen.

  • Als Tabellenletzter hat Fürth bisher jeweils gepunktet: 1:0 in Mainz, 3:3 bei Hoffenheim.

  • "Mini-Meister": Bernd Nehrig wurde 2007 unter Trainer Armin Veh Deutscher Meister - für den VfB kam er aber nur in einem Spiel zum Einsatz (elf Minuten).

  • Zwischen den Fürthern und der Eintracht gab es insgesamt zwölf Pflichtspielduelle - zehn in der 2. Liga, zwei im DFB-Pokal. Die Franken haben nur eines der letzten acht Duelle gegen die Hessen gewonnen (2:1-Heimsieg am 22. Oktober 2004 in der 2. Liga).

  • Michael Büskens erzielte gegen Eintracht Frankfurt sein erstes Bundesliga-Tor (8. August 1989 bei einer 1:2-Heimniederlage für Fortuna Düsseldorf).

  • Als Trainer hat Büskens sein bisher einziges Bundesliga-Duell gegen die Eintracht gewonnen - am 33. Spieltag 07/08 mit Schalke 04 (1:0-Heimsieg).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH