offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

10. Spieltag

03.11.2012 | 15:30 Uhr

fc_nuernberg.png wob.png
  • 1. FC Nürnberg
  • 1 : 0
    0 : 0
  • VfL Wolfsburg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Kellerduell am Valznerweiher

Nur zwei Tore trennen die beiden punktgleichen Teams des 1. FC Nürnberg und des VfL Wolfsburg, die in der Tabelle auf den Plätzen 15 und 16 rangieren.
  • Der "Club" ist noch ohne Heimsieg (saisonübergreifend sogar seit sechs Heimspielen).

  • Wolfsburg fuhr beide Saisonsiege auswärts ein und erzielte fünf der sechs Saisontore in der Fremde.

  • Nürnberg steht unter Druck, ist mit nur einem Punkt aus den letzten sechs Spielen das schlechteste Team der letzten Wochen.

  • Nürnberg ist seit 377 Minuten torlos, so lange wie nie zuvor unter Dieter Hecking.

  • Lorenz-Günther Köstner hat die beste Bilanz aller Wolfsburger Trainer, er gewann als Einziger über die Hälfte der Spiele.

  • Nürnberg hat gegen Wolfsburg eine gute Bilanz und nur fünf der 20 Duelle verloren - allerdings beide in der letzten Saison.

  • Gegen den Ex-Verein: Jan Polak wurde 2007 Pokalsieger mit Nürnberg, Alexander Esswein 2009 Deutscher Meister mit Wolfsburg.

  • Der gelb-gesperrte Javier Pinola fehlt dem "Club" erstmals seit 17. März (auch damals ging es zuhause gegen Wolfsburg, Nürnberg verlor 1:3).

  • Sebastian Polter ist von Wolfsburg an den "Club" ausgeliehen und erzielte am 21. September Nürnbergs letztes Heimtor.

  • Seit dem Aufstieg der "Wölfe" im Jahr 1997 gewann der FCN gegen kein anderes Team öfter als gegen den VfL (neun Mal, wie auch gegen Mönchengladbach).

  • Der "Club" blieb in den vergangenen 17 Duellen gegen Wolfsburg nur ein Mal ohne Torerfolg (bei der 0:2-Heimniederlage im April 2010).

  • Nürnberg war vergangene Saison neben Köln das einzige Team, gegen das Wolfsburg beide Spiele gewann.

  • "Torgarantie": Zwischen Wolfsburg und Nürnberg gab es in der Bundesliga nie ein 0:0.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH