offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

10. Spieltag

03.11.2012 | 15:30 Uhr

h96.png fca.png
  • Hannover 96
  • 2 : 0
    1 : 0
  • FC Augsburg

Bundesliga

03.11.2012 - 18:45 Uhr


Zurück in der Spur

Lars Stindl trifft gegen den FC Augsburg bereits zum zweiten Mal in dieser Saison

Lars Stindl trifft gegen den FC Augsburg bereits zum zweiten Mal in dieser Saison

Hannover feierte nach vier sieglosen Bundesliga-Spielen in Folge, aus denen lediglich ein Punkt geholt wurde, wieder einen "Dreier" und hält den Anschluss an die internationalen Startplätze.
  • Augsburg kassierte die sechste Saisonniederlage (Ligahöchstwert) und ist nun schon zum vierten Mal in dieser Saison das Schlusslicht der Liga.

  • Im fünften Pflichtspiel-Duell zwischen Hannover und Augsburg gab erstmals einen Sieger, die vorherigen vier Duelle zwischen den beiden Kontrahenten endeten immer mit einem Unentschieden.

  • Torsten Oehrl erzielte beim 1:3 in Schalke (2. Spieltag) in der 79. Minute das einzige Auswärtstor der Augsburger in dieser Saison, mittlerweile ist der FCA auf des Gegners Platz seit 371 Minuten torlos.

  • Der Schiedsrichter Dr. Jochen Drees kam bei Hannovers 2:0-Erfolg gegen Augsburg komplett ohne Karte aus.

  • Mame Diouf erzielte in seinen letzten sechs Pflichtspielen fünf Tore und traf zudem zuletzt vier Mal in Folge (dabei jeweils ein Mal).

  • Mame Diouf erzielte nun alle seine neun Bundesliga-Tore zuhause.

  • Ya Konan gab von allen Akteuren des Spiels die meisten Torschüsse ab (sechs), blieb aber dennoch gegen Augsburg torlos.

  • Andreas Ottl war der laufstärkste Spieler der Partie (12,3 Kilometer).

  • Christian Schulz und Manuel Schmiedebach bildeten gegen Augsburg die Doppelsechs von Hannover - im 19. Pflichtspiel dieser Saison war es bei den Niedersachsen die fünfte unterschiedliche personelle Konstellation zentral vor der Abwehr.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH