offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

9. Spieltag

27.10.2012 | 15:30 Uhr

sgf.png svw.png
  • Greuther Fürth
  • 1 : 1
    1 : 1
  • SV Werder Bremen

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Werder will nachlegen

Es geht aufwärts: Werders Trainer Thomas Schaaf gewann mit seinem Team zuletzt gegen Gladbach

Es geht aufwärts: Werders Trainer Thomas Schaaf gewann mit seinem Team zuletzt gegen Gladbach

Werder Bremen hat die Chance, erstmals im Jahr 2012 zwei Bundesliga-Siege in Folge zu feiern.
  • Fürth traf am 8. Spieltag öfter (drei Mal) als in allen Spielen zuvor (zwei Mal).

  • Das bisher einzige Pflichtspiel zwischen beiden Teams gab es in der Saison 03/04 im DFB-Pokal - im Viertelfinale siegten die Bremer bei den Franken mit 3:2.

  • Greuther Fürth war erst die 21. Mannschaft in der Bundesliga-Historie, die vier Heimspiele in Folge torlos blieb.

  • Fünf torlose Heimspiele am Stück gab es in der Geschichte der Liga erst sieben Mal.

  • In 50 Bundesliga-Spielzeiten traten 52 Vereine in der Eliteliga an. Mit dem Spiel in Fürth vervollständigt Werder seine Sammlung, hat dann gegen jeden der anderen 51 Vereine zumindest ein Mal gespielt.

  • Fürth hat die ersten vier Heimspiele in der Bundesliga ohne eigenes Tor verloren.

  • Bislang hat nur eine Bundesliga-Mannschaft fünf Heimspiele hintereinander verloren, ohne dabei auch nur ein Mal zu treffen: Energie Cottbus im Herbst 2002.

  • In der Jahrestabelle 2012 ist Bremen Letzter (ohne Auf- und Absteiger).

  • Edu wartet weiter auf sein erstes Bundesliga-Tor für Fürth, seinen letzten Treffer in der Bundesliga erzielte der Brasilianer gegen Werder Bremen.

  • Für Unterhaltung ist gesorgt: Bremen hat selbst in jedem Auswärtsspiel getroffen, spielte aber in fremden Stadien noch nicht zu Null.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH