Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

24.10.2012 - 18:29 Uhr


Mainz feiert den höchsten Saisonsieg

Feierstimmung in Mainz: Der FSV ist seit vier Spielen ungeschlagen und holt mit dem 3:0 über Hoffenheim den höchsten Saionsieg

Mainz - Für den FSV war das 3:0 gegen die TSG der höchste Sieg dieser Saison. Die Topfakten zum Spiel.

  • Mainz ist seit vier Spielen ungeschlagen und holte daraus zehn von zwölf möglichen Punkten.

  • Hoffenheim ist seit vier Partien sieglos und holte daraus nur zwei magere Zähler.

  • Mit dem dritten Heimspiel in Folge ohne Gegentor egalisierte Mainz den Vereinsrekord aus der Saison 09/10.

  • Im siebten Bundesliga-Spiel gegen Hoffenheim feierte Mainz seinen fünften Sieg.

  • Adam Szalai gelang als ligaweit erstem Spieler dieser Saison ein Dreierpack.

  • Zugleich war der Ungar damit erst der zweite Mainzer, der in einer Bundesliga-Partie drei Treffer erzielte - zuvor war das nur Mohamed Zidan im Februar 2007 gegen Cottbus gelungen.

  • Tim Wiese musste diese Saison wettbewerbsübergreifend nun schon 21 Mal hinter sich greifen - und dabei bestritt er erst sechs Pflichtspiele für die TSG.

  • Die Mainzer Startelf war im Schnitt fast sechs Jahre älter (29,4 Jahre) als die der Hoffenheimer (23,6) - läuferisch jedoch waren die "alten Herren" den "Jungspunden" überlegen, der FSV lief drei Kilometer mehr als die TSG.

  • Auf Seiten der Mainzer feierte der 19-jährige Shawn Parker sein Bundesliga-Debüt.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH