Spieltag & Spielplan

Bundesliga

24.10.2012 - 18:27 Uhr


Schalke baut Erfolgsserie aus

Die Schalker Jefferson Farfan und Tranquillo Barnetta (v.r.) feiern den vierten Erfolg hintereinander in Pflichtspielen

Gelsenkirchen - Schalke feierte den vierten Pflichtspielsieg in Folge - das war den "Königsblauen" zuletzt im März 2012 gelungen. Die Topfakten zum Spiel.

  • Nürnberg holte aus den letzten sechs Spielen nur einen Punkt und setzte seine Talfahrt weiter fort.

  • Schalke hat mit 20 Punkten nach neun Spieltagen seine zweitbeste Bilanz aller Zeiten (nur vor 41 Jahren in der Saison 71/72 war Schalke zu diesem Zeitpunkt noch besser).

  • Der "Club" blieb im vierten Spiel in Folge ohne Tor - unter Dieter Hecking passierte das zuvor nie.

  • Jefferson Farfan traf im dritten Heimspiel in Folge - und wie gegen Mainz und Wolfsburg brachte er Schalke mit 1:0 in Führung.

  • Schalke gab 18 Torschüsse ab, so viele waren es in dieser Saison zuvor noch nicht.

  • Die Stürmer Huntelaar und Pekhart hatten die wenigsten Ballkontakte (je 29) - während der Schalker aber fünf Torschüsse abgab, blieb der Nürnberger ohne Torschuss.

  • Christian Fuchs bereitete die meisten Torschüsse vor (vier) und legte auch zum einzigen Tor mustergültig auf.

  • Hanno Balitsch führte erstmals den 1. FC Nürnberg als Kapitän aufs Feld.

  • Benedikt Höwedes hatte erstmals in der Bundesliga mehr als 100 Ballkontakte (103).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH