offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

8. Spieltag

20.10.2012 | 15:30 Uhr

efm.png h96.png
  • Eintracht Frankfurt
  • 3 : 1
    2 : 1
  • Hannover 96

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Bilanz der jüngsten Vergleiche spricht für 96

Didier Ya Konan (l.) traf in den vergangenen beiden Duellen gegen die Hessen jeweils ein Mal

Didier Ya Konan (l.) traf in den vergangenen beiden Duellen gegen die Hessen jeweils ein Mal

Eintracht Frankfurt hat die vergangenen drei Duelle gegen Hannover 96 alle verloren. Nur gegen Nürnberg und Frankfurt hat Hannover die vergangenen drei Duelle alle gewonnen.
  • Seit dem 2. Spieltag belegt die Eintracht ununterbrochen den 2. Tabellenplatz - Schalke 04 könnte am 8. Spieltag am Veh-Team vorbeiziehen.

  • Hannover 96 holte aus den vergangenen vier Spielen nur vier von zwölf möglichen Punkten.

  • Die Niedersachsen haben acht der vergangenen neun Auswärtsspiele verloren - einziger Auswärtssieg in den zurückliegenden sieben Monaten: 4:0 beim VfL Wolfsburg am 2. Spieltag.

  • Seit dem Wiederaufstieg der 96er im Jahre 2002 ist die Eintracht-Bilanz gegen Hannover insgesamt klar negativ (drei Siege, vier Remis, sieben Niederlagen).

  • Mirko Slomka verlor keines seiner sieben Bundesliga-Spiele gegen Eintracht Frankfurt (fünf Siege, zwei Unentschieden).

  • Manuel Schmiedebach hat alle seine drei Bundesliga-Duelle gegen die Eintracht gewonnen.

  • Eintracht Frankfurt kassierte am vergangenen Spieltag (0:2 in Mönchengladbach) die erste Saisonniederlage.

  • In drei der vier Heimspiele lagen die Hessen in Rückstand, zeigten aber immer tolle Moral und gingen nie als Verlierer vom Platz.

  • Die Eintracht gewann gegen 96 nie ein Heimspiel nach einem 0:1-Rückstand (vier Remis, drei Niederlagen).

  • Frankfurt und Hannover trafen zuletzt am 18. Spieltag der Saison 10/11 aufeinander - die 0:3-Heimniederlage der Hessen war der Auftakt einer desaströsen Rückrunde.

  • Takashi Inui blieb an vergangenen beiden Spieltagen jeweils ohne Torbeteiligung - an den ersten fünf Spieltagen hatte er noch in jedem Spiel mindestens einen Scorer-Punkt gesammelt.

  • Gegen keinen anderen Verein gewann Hannover so oft nach einem 0:1-Rückstand wie gegen die Eintracht (fünf Mal).

  • Lars Stindl gab sein Bundesliga-Debüt gegen die Eintracht (am 15. März 2008, 0:1-Heimniederlage mit dem KSC).

  • Sebastian Jung steht vor seinem 100. Pflichtspiel für die Eintracht.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH