offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

8. Spieltag

19.10.2012 | 20:30 Uhr

hof.png sgf.png
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • 3 : 3
    1 : 1
  • Greuther Fürth

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Jubiläumsspiel steigt in Hoffenheim

Matthieu Delpierre ist mit 76 Prozent gewonnenen Duellen einer der besten Zweikämpfer der Liga

Matthieu Delpierre ist mit 76 Prozent gewonnenen Duellen einer der besten Zweikämpfer der Liga

Das Duell zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und der SpVgg Greuther Fürth ist das 15.000. Bundesliga-Spiel der Geschichte! Das bislang letzte Aufeinandertreffen gab es in der vergangenen Saison im DFB-Pokal-Viertelfinale - die Franken gewannen bei 1899 mit 1:0.
  • Greuther Fürth und 1899 Hoffenheim haben bisher fünf Pflichtspielduelle bestritten - drei im DFB-Pokal und zwei in der 2. Bundesliga (07/08).

  • Die ersten beiden Pokalduelle gegen Greuther Fürth hatten die Kraichgauer noch für sich entschieden: 02/03 in der 1. Runde (4:1) und 07/08 in der 2. Runde (2:1).

  • Greuther Fürth ist der 24. Gegner von 1899 Hoffenheim in der Bundesliga-Historie.

  • Markus Babbel hat als Spieler 14 Bundesliga-Duelle gegen Mike Büskens bestritten (sechs Siege, fünf Remis, drei Niederlagen) - das bisher einzige Trainerduell gegen ihn gewann er (2:1 mit dem VfB Stuttgart bei S04 am 32. Spieltag 08/09).

  • Mike Büskens verlor sein letztes Bundesliga-Spiel als Interimscoach von Schalke 04 gegen 1899 Hoffenheim (2:3-Heimniederlage am 34. Spieltag 08/09).

  • Manager Andreas Müller empfängt seinen alten Schalker Weggefährten Mike Büskens - beide gewannen zusammen mit den "Königsblauen" den UEFA-Cup.

  • Beim letzten Punktspielduell zwischen Hoffenheim und Fürth gab es am 34. Spieltag der Zweitligasaison 07/08 einen 5:0-Heimsieg für die TSG, die damit den Bundesliga-Aufstieg perfekt machte.

  • Es gab bei diesem Duell noch kein Remis und es fielen immer Tore, also noch kein 0:0.

  • Stephan Schröck stieg in der Vorsaison mit Greuther Fürth in die Bundesliga auf, für die Spielvereinigung war Schröck elf Jahre aktiv (183 Zweitligaspiele, sechs Tore und 29 Vorlagen).

  • Tim Wiese kassierte in drei Spielen elf Gegentore, Koen Casteels in vier Partien nur drei (darunter das Auswärtsspiel bei der Torfabrik der Liga des FC Bayern).

  • Der Aufsteiger erspielte sich in sieben Spielen nur zwei Großchancen - Ligaminus.

  • Fürth erzielte nur zwei Tore - das bedeutet die Einstellung des Negativrekords zu diesem Zeitpunkt.

  • Sieben Punkte nach sieben Spieltagen - das ist die schlechteste Bilanz der TSG in der noch relativ jungen Bundesliga-Geschichte.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH