offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

8. Spieltag

20.10.2012 | 18:30 Uhr

svw.png Borussia_Moenchengladbach_Logo.png
  • SV Werder Bremen
  • 4 : 0
    2 : 0
  • Borussia M'gladbach

Bundesliga

20.10.2012 - 20:51 Uhr


Werder wieder wie früher

Zlatko Junuzovic setzte mit seinem zweiten Saisontor den Schlusspunkt bei Werders höchstem Sieg seit über zwei Jahren

Zlatko Junuzovic setzte mit seinem zweiten Saisontor den Schlusspunkt bei Werders höchstem Sieg seit über zwei Jahren

Bremen feierte seinen höchsten Sieg seit zweieinhalb Jahren (am 10. April 2010 gab es zuhause gegen Freiburg ebenfalls ein 4:0).
  • Auch im vierten Auswärtsspiel dieser Saison blieb Mönchengladbach sieglos, dem 0:5 zuletzt in Dortmund folgte nun ein unwesentlich weniger deutliches 0:4 in Bremen.

  • Mönchengladbach ist in Bremen seit über 25 Jahren ohne Sieg und gewann dort keines der letzten 23 Gastspiele.

  • Bremen gab 23 Torschüsse ab und erzielte vier Tore - beides ist Bestwert für Werder im Jahr 2012.

  • Gladbach kassierte beim 1:0 das sechste Kopfball-Gegentor in dieser Saison - das sind so viele wie in der kompletten letzten Saison, als Dante hinten aufräumte.

  • Kevin De Bruyne hatte die meisten Ballkontakte (118) und bereitete die meisten Torschüsse vor (fünf - darunter das Tor zum 1:0).

  • Mit Niclas Füllkrug traf erstmals seit acht Monaten wieder ein Bremer Einwechselspieler (damals Marko Arnautovic beim HSV).

  • Zlatko Junuzovic war mit 13,3 zurückgelegten Kilometern mit Abstand der laufstärkste Spieler, hatte zudem die beste Zweikampfbilanz (71 Prozent) und krönte seine Leistung mit dem 4:0.

  • Marc-Andre ter Stegen begann stark und wehrte die ersten vier Torschüsse auf seinen Kasten alle ab, die folgenden vier Bälle auf sein Tor musste er dann alle passieren lassen.

  • In seinem 164. Bundesliga-Spiel war Aaron Hunt erstmals Kapitän.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH