Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

14.10.2012 - 17:34 Uhr


"Wölfe" noch ohne Heimsieg - SCF auswärts noch sieglos

Wolfsburg ist noch ohne Heimsieg, sammelte bisher immer zwei oder mehr Punkte aus den ersten vier Heimspielen einer Saison - bisher ist es nur einer. Freiburg muss auswärts zulegen, holte nur einen der acht Punkte auf fremdem Terrain.

  • Von den vergangenen acht Duellen mit Freiburg gewann der VfL nur zwei, der SC siegte in diesem Zeitraum fünf Mal.

  • Die Wolfsburger siegten gegen Freiburg noch nie nach einem 0:1-Rückstand (drei Remis, sieben Niederlagen).

  • In den vergangenen fünf Begegnungen zwischen dem SC Freiburg und dem VfL Wolfsburg gab es stets Heimsiege.

  • Wolfsburg steht erstmals seit anderthalb Jahren wieder auf einem direkten Abstiegsplatz.

  • Freiburg sammelte bereits acht Punkte - doppelt so viele wie vor einem Jahr nach sieben Spieltagen.

  • Seit dem Freiburger Aufstieg 2009 gewann der SC drei der sechs Duelle mit den "Wölfen", der VfL nur zwei.

  • Wolfsburg blieb zuhause gegen Freiburg nur einmal ohne Gegentor - beim 4:0-Sieg am 17. April 2004.

  • Zuletzt setzte es für den SC erstmals zwei Niederlagen in Folge beim VfL (2:3 und 1:2).

  • Wolfsburg erzielte trotz der Neuzugänge Ivica Olic und Bas Dost nur zwei Saisontore - kein Team weniger. In der Bundesliga-Historie gab es nie eine erfolglosere Offensive nach sieben Spieltagen!

  • Von den aktuellen Bundesligisten hat Freiburg nur gegen Augsburg (erst zwei Spiele) und Nürnberg eine bessere Bilanz als gegen Wolfsburg.

  • Felix Magath verlor nur zwei seiner 19 Bundesliga-Spiele gegen den SC - allerdings beide in der jüngeren Vergangenheit (vergangene Saison und im August 2009 mit Schalke).

  • Emanuel Pogatetz hat gegen Freiburg keines seiner vier Bundesliga-Duelle verloren (zwei Siege, zwei Remis).

  • Matthias Ginter ist mit 18 Jahren seit 17 Spielen Stammspieler in der Freiburger Innenverteidigung und zweikampfstärkster Freiburger.

  • Diego ist noch ohne Scorer-Punkt, obwohl er alle sieben Saisonspiele durchspielte.

  • Freiburg spielte in Wolfsburg nur einmal zu Null - beim bislang letzten Sieg (1:0 am 15. August 2004 durch ein Tor von Regis Dorn).

  • Sebastian Freis erzielte in seinen vergangenen drei Spielen in Wolfsburg insgesamt zwei Treffer.

  • Trotz Naldo und Emanuel Pogatetz setzte es schon sieben Kopfballgegentore für den VfL - Ligahöchstwert.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH