offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

7. Spieltag

06.10.2012 | 15:30 Uhr

scf.png fc_nuernberg.png
  • Sport-Club Freiburg
  • 3 : 0
    1 : 0
  • 1. FC Nürnberg

Bundesliga

06.10.2012 - 17:28 Uhr


Freiburg überflügelt Nürnberg

Sicher vom Punkt - Daniel Caligiuri verwandelte gegen Nürnberg seinen dritten Strafstoß in der Bundesliga

Sicher vom Punkt - Daniel Caligiuri verwandelte gegen Nürnberg seinen dritten Strafstoß in der Bundesliga

Freiburg - Der SC Freiburg feierte seinen zweiten Saisonsieg und zog damit in der Tabelle an den Nürnbergern vorbei. Erstmals seit dem 24. Spieltag 10/11 (Ende Februar 2011) stehen die Schwarzwälder in der Tabelle vor den Franken. Die Topdaten des Spiels.
  • Nur Nürnberg hat die letzten vier Spiele alle verloren - nach dem tollen Saisonstart (zwei Siege, ein Remis) ist wieder Ernüchterung eingekehrt.

  • Freiburg ist gegen Nürnberg seit dem gemeinsamen Aufstieg 2009 ungeschlagen (fünf Siege, zwei Remis).

  • Noch nie gewann Dieter Hecking ein Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg - weder als Trainer (zwei Remis und vier Niederlagen mit Nürnberg) noch als Spieler (ein Remis 93/94 mit dem VfB Leipzig).

  • Ein Drittel seiner Bundesligatore erzielte der nur 1,77 Meter große Cedrick Makiadi per Kopf (fünf von 15).

  • Daniel Caligiuri verwandelte auch seinen dritten Bundesligaelfmeter sicher, zwei davon gegen Nürnberg.

  • Marco Terrazzino gelang im ersten Spiel für Freiburg gleich sein erstes Bundesligator. In 19 Spielen für Hoffenheim blieb er einst erfolglos.

  • Timm Klose hatte die meisten Ballkontakte aller Spieler (106) und die beste Zweikampfbilanz auf dem Platz (72 Prozent gewonnene Duelle).

  • Erik Jendrisek bestritt zwar die meisten Zweikämpfe aller Spieler (38), gewann aber nur 26 Prozent davon (schwächster Wert der Partie).

  • Nürnberg hatte 57 Prozent Ballbesitz, kam aber zu selten gefährlich in den Nürnberger Strafraum.
  • Twitter

    Tabelle
    Ab ins Stadion
    Tippspiel
    Tabellenrechner

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH