offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

7. Spieltag

07.10.2012 | 17:30 Uhr

vfb.png b04.png
  • VfB Stuttgart
  • 2 : 2
    1 : 1
  • Bayer 04 Leverkusen

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Lässt es der VfB nun auch zuhause krachen?

Der VfB Stuttgart feierte zuletzt beim 1. FC Nürnberg den ersten Saisonsieg - zuhause warten die Schwaben aber seit vier Pflichtspielen auf einen Sieg - das ist die längste Negativserie unter Bruno Labbadia.
  • Bayer Leverkusen feierte zuletzt erstmals in dieser Saison zwei Siege in Serie - der aktuelle 7. Rang ist für Bayer die beste Saisonplatzierung.

  • Erst zum zweiten Mal in ihrer Bundesliga-Historie schossen die Schwaben in den ersten drei Heimspielen einer Saison keinen Treffer - vier Heimspiele zu Beginn einer Saison ohne Tor gab in der Bundesliga-Historie noch nie bei einer Mannschaft (am 7. Spieltag könnte dies außer dem VfB auch den Fürthern passieren)...

  • Bei keinem anderen Team schoss Bayer so viele Tore (50) und feierte so viele Siege (13) wie beim VfB Stuttgart.

  • Bruno Labbadia hatte bei Bayer Leverkusen seine erste Bundesliga-Station als Coach (08/09).

  • Als Trainer wartet Labbadia noch auf den ersten Sieg gegen Bayer Leverkusen: In den fünf bisherigen Duellen gab es zwei Remis und drei Niederlagen.

  • Bayer-Stürmer Stefan Kießling hat in seinen letzten sechs Spielen gegen den VfB Stuttgart insgesamt neun Treffer erzielt - in all diesen sechs Partien war er zumindest ein Mal erfolgreich.

  • Der VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen sind die "Rot-Könige" der Liga: Ein Stuttgarter flog in der Bundesliga-Historie 111 Mal vom Platz, ein Leverkusener 109 Mal (bei keinem anderen Team waren es so viele Platzverweise).

  • Bayer-Keeper Bernd Leno war von 2003 bis 2011 beim VfB - bei seinem ersten Gastspiel beim VfB (am 20. August 2011, 1:0 mit Bayer) bekam er keinen einzigen Torschuss auf seinen Kasten.

  • Der VfB Stuttgart wollte beim "Club" den ersten Saisonsieg mit "aller Macht" - die 128 absolvierten Kilometer waren für die Schwaben ein neuer Rekord seit Datenerfassung 11/12.

  • Bayer Leverkusen ist gegen den VfB seit vier Spielen ungeschlagen (zuletzt 2:2, davor drei Siege).

  • 18 Mal erzielte Leverkusen gegen die Schwaben kein Tor - nur gegen die Bayern passierte das öfter (19 Mal). Aber: 21 Mal blieb Bayer gegen den VfB auch ohne Gegentor - so oft wie gegen kein anderes Team.

  • In den letzten 22 Spielen in Stuttgart gab es stets einen Sieger (letzte Punkteteilung: 0:0 am 7. April 1990). In diesen 22 Spielen hieß der Sieger 13 Mal Leverkusen, neun Mal Stuttgart.

  • Gegen kein anderes Team verlor der VfB mehr Heimspiele nach einer 1:0-Führung als gegen die "Werkself" (drei - wie auch gegen die Bayern).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH