offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

7. Spieltag

07.10.2012 | 17:30 Uhr

vfb.png b04.png
  • VfB Stuttgart
  • 2 : 2
    1 : 1
  • Bayer 04 Leverkusen

Bundesliga

07.10.2012 - 20:41 Uhr


Stuttgart mit Effizienz im Strafraum

Vedad Ibisevic schnürt seinen zwölften Doppelpack in der Bundesliga - den dritten im Stuttgarter Trikot

Vedad Ibisevic schnürt seinen zwölften Doppelpack in der Bundesliga - den dritten im Stuttgarter Trikot

Stuttgart - Der VfB Stuttgart gab nur zwei Torschüsse im Leverkusener Strafraum ab, beide nutzte Vedad Ibisevic zu einem Tor. Die Topdaten des Spiels.
  • Der VfB Stuttgart blieb in den ersten vier Bundesliga-Heimspielen dieser Saison ohne Sieg (zwei Remis, zwei Niederlagen) - das war den Schwaben zuvor nur in der Saison 93/94 passiert.

  • Als Trainer wartet Bruno Labbadia weiter auf den ersten Sieg gegen seinen Ex-Klub Bayer Leverkusen: In den sechs Duellen gab es drei Remis und drei Niederlagen.

  • Leverkusen holte aus den vergangenen drei Spielen gute sieben Punkte und hat nun einen Zähler mehr auf dem Konto (elf) als zum gleichen Zeitpunkt der abgelaufenen Saison (zehn).

  • Bayer Leverkusen ist gegen den VfB Stuttgart seit fünf Spielen ungeschlagen: Zuletzt gab es zwei Mal ein 2:2, davor drei Siege.

  • Stefan Kießling traf in seinen zurückliegenden sieben Spielen gegen Stuttgart immer (insgesamt elfmal).

  • Sowohl für Ibisevic als auch für Kießling war es der zwölfte Bundesliga-Doppelpack.

  • Kießling erzielte nun 17 Tore im Kalenderjahr 2012 - Ligabestwert gemeinsam mit dem Schalker Huntelaar.

  • In seinem 208. Bundesliga-Spiel verursachte Simon Rolfes erstmals einen Elfmeter.

  • Leverkusen traf mit dem ersten Torschuss des Spiels und damit schon zum vierten Mal in dieser Saison in der Anfangsviertelstunde (Ligaspitze).
  • Twitter

    Tabelle
    Ab ins Stadion

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH