offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

7. Spieltag

06.10.2012 | 15:30 Uhr

s04.png wob.png
  • FC Schalke 04
  • 3 : 0
    1 : 0
  • VfL Wolfsburg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Schalke will wieder Reaktion zeigen

Bisher zeigte der FC Schalke 04 nach einem nicht gewonnenen Spiel immer eine erfolgreiche Reaktion. Dem 2:2 in Hannover am 1. Spieltag folgte zuhause ein 3:1-Erfolg gegen Augsburg und der 0:2-Heimniederlage gegen Bayern ließen die "Knappen" gegen Mainz ihren höchsten Saisonsieg folgen (3:0). Nach dem 2:2 in der Champions League gegen Montpellier soll nun in der Liga gegen Wolfsburg der nächste Sieg folgen.
  • Der VfL Wolfsburg belegt den Relegationsplatz 16 - die schlechteste Platzierung seit dem 31. Spieltag 10/11 (damals auch Rang 16).

  • Nach sechs Spieltagen stehen bei Wolfsburg ganze zwei Treffer auf der Habenseite - so wenige wie nie zuvor zum gleichen Zeitpunkt.

  • Die Youngster Lewis Holtby, Julian Draxler und Joel Matip feierten jeweils alle ihr Bundesliga-Debüt unter dem jetzigen Wolfsburger Trainer Felix Magath. Aus den ehemaligen jungen Talenten sind echte Leistungsträger geworden.

  • Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten standen die Torhüter im Blickpunkt. Erst parierte Diego Benaglio einen von Felipe Lopes verursachten Handelfmeter gegen Klaas-Jan Huntelaar (Huntelaar vergab letztmals einen Bundesliga-Elfmeter) und zur Pause musste Lars Unnerstall mit einer Schultereckgelenksprengung (nach einem Zusammenprall mit Mario Mandzukic) ausgewechselt werden.

  • Schalkes Co-Trainer Josef "Seppo" Eichkorn arbeitete viele Jahre mit Felix Magath zusammen.

  • Magaths Wirken in Schalke war durchaus erfolgreich: Er führte die "Königsblauen" in der Saison 09/10 immerhin zur Vize-Meisterschaft sowie in der Spielzeit 10/11 ins Champions-League-Viertelfinale und ins DFB-Pokal-Endspiel.

  • Felix Magath ist nach seiner Entlassung bei Schalke bei den "Königsblauen" noch ohne Tor und Punktgewinn.

  • Schalke gewann nur zwei der letzten elf Duelle gegen Wolfsburg (die letzten beiden Heimspiele).

  • Schalke ging 18 Mal gegen Wolfsburg mit 1:0 in Führung und gewann dann nur acht Mal (sechs Remis, vier Niederlagen).

  • Schalke gewann gegen Wolfsburg nie nach einem 0:1-Rückstand (fünf Niederlagen, drei Remis).

  • In 13 der 30 Partien zwischen beiden Vereinen wurden die Punkte geteilt - gegen kein anderes Team spielte Wolfsburg so oft remis.

  • Wolfsburg gewann drei Mal auf Schalke - jeweils mit 2:1 (zuletzt 09/10), blieb in Gelsenkirchen aber noch nie ohne Gegentreffer.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH