Spieltag & Spielplan

Bundesliga

06.10.2012 - 19:21 Uhr


Bester Schalker Start seit zwölf Jahren

Roman Neustädter (M.) freut sich über seinen ersten Treffer für "Königsblau"

Gelsenkirchen - Mit 14 Punkten nach sieben Spieltagen verbucht Schalke seinen besten Saisonstart seit zwölf Jahren - damals wurde man am Ende "Meister der Herzen". Die Topdaten des Spiels.

  • Der VfL Wolfsburg hat nach sieben Spielen nur fünf Punkte auf dem Konto, so wenige wie seit elf Jahren nicht mehr.

  • Wolfsburg ist seit sechs Spielen ohne Sieg - so lange wie nie zuvor unter Trainer Felix Magath.

  • Für Felix Magath war es das 800. Bundesliga-Spiel als Trainer und Spieler, seine Bilanz lautet: 391 Siege, 196 Remis, 213 Niederlagen.

  • Für Schalke trafen in dieser Saison schon zehn verschiedene Spieler (Ligaspitze), gegen Wolfsburg schossen Ibrahim Afellay und Roman Neustädter ihr erstes Tor für die Königsblauen.

  • Wolfsburg kassierte beim 1:0 schon das siebte Kopfball-Gegentor in dieser Saison - Ligahöchstwert.

  • Diego war an allen fünf Wolfsburger Torschüssen direkt beteiligt (drei gab er ab, zwei bereitete er vor).

  • Atsuto Uchida hatte die meisten Ballkontakte (102) und die beste Zweikampfbilanz bei Schalke (72 Prozent gewonnene Duelle).

  • Im achten Wolfsburger Pflichtspiel in dieser Saison saß Ivica Olic erstmals beim Anpfiff auf der Bank.

  • Lewis Holtby war laufstärkster Schalker (11,9 Kilometer), zudem zog er die meisten Sprints an (30).

Weitere Artikel
#Spielplan
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH