offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

6. Spieltag

29.09.2012 | 15:30 Uhr

hsv.png h96.png
  • Hamburger SV
  • 1 : 0
    1 : 0
  • Hannover 96

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Beide HSVs sind gut in Schuss

Rechtzeitig zum 125. Geburtstag ist der HSV in Form gekommen, dem ersten Saisonsieg folgte der erste Auswärtspunkt. Mit drei Siegen, einem Remis, einer Niederlage und 14 zu acht Toren hat Hannover allerdings den besten Saisonstart seiner Bundesliga-Geschichte hingelegt.
  • Szabolcs Huszti ist der Topscorer der Liga (drei Tore, sieben Torvorlagen).

  • Artjoms Rudnevs erzielte beim 2:2 in Gladbach das erste Bundesligator eines Letten.

  • Hannover traf in den elf Pflichtspielen dieser Saison sensationelle 37 Mal!

  • Hannover erzielte bereits sechs Tore durch Mittelfeldspieler - schon zwei mehr als in der kompletten letzten Saison.

  • Am Ende der letzten Spielzeit rangierten die Niedersachsen acht Plätze vor den Hanseaten (Hannover Siebter, Hamburg 15.) - so groß wie 11/12 war der Tabellenvorsprung der 96er auf den HSV nie zuvor.

  • Seit dem Wiederaufstieg 2002 verloren die 96er nur vier von 20 Partien gegen den HSV.

  • Rafael van der Vaart hat zwar keines seiner fünf Bundesliga-Spiele gegen Hannover 96 verloren (ein Sieg, vier Remis) - getroffen hat der 29-Jährige gegen die Niedersachsen allerdings noch nie.

  • Jubiläum: Hannover 96 gastiert in der Bundesliga zum 25. Mal beim Hamburger SV.

  • Seit dem Aufstieg von Hannover 2002 gewann der HSV nur vier der 20 Nordderbys (bei neun Remis und sieben Niederlagen).

  • Immerhin überstand der HSV die letzten drei Spiele gegen Hannover ungeschlagen (zwei Remis und ein Sieg im letzten Duell).

  • Der letzte Sieg der 96er in Hamburg liegt fast acht Jahre zurück (2:0 am 4. Dezember 2004 durch Tore von Cherundolo und Stendel).

  • Insgesamt feierte Hannover aber bei keinem anderen aktuellen Bundesligisten so viele Auswärtssiege wie beim HSV (fünf).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH