Spieltag & Spielplan

Bundesliga

29.09.2012 - 19:08 Uhr


Leverkusen sorgt für erste Fürther Auswärtsniederlage

Sidney Sam bringt mit seinem Doppelpack Leverkusen auf die Siegerstraße gegen Fürth

Leverkusen - Sidney Sam schnürte seinen dritten Doppelpack in der Liga, allerdings seinen ersten als Joker. Die Topdaten zum Spiel

  • Fürth war der 43. Gegner von Bayer in der Bundesliga und gegen alle hat Leverkusen mindestens einmal gewonnen.

  • Auch im sechsten Heimspiel unter dem Trainerduo Lewandowski/Hyypiä bleibt Bayer ungeschlagen (vier Siege, zwei Remis).

  • Fürth kassiert die erste Auswärtsniederlage in der Bundesliga - saisonübergreifend verloren die Franken erstmals seit dem dritten Februar wieder ein Punktspiel auf Reisen (damals in der zweiten Liga in Dresden).

  • Mit Fürth verließ erstmals diese Saison ein Aufsteiger auswärts den Platz als Verlierer.

  • Sam nutzten seine einzigen beiden Torschüsse der Partie und erzielte seine ersten Tore im Kalenderjahr 2012.

  • Mit seiner Vorlagen zum 2:0 verbuchte der Spanier Daniel Carvajal seine erste Torbeteiligung in der Bundesliga.

  • Fürth hat nach sechs Spieltagen erst zwei Tore zu Buche stehen (darunter auch noch ein Eigentor) - nie zuvor war ein Aufsteiger zum gleichen Zeitpunkt harmloser (St. Pauli 01/02 und Duisburg 96/97 ebenfalls nur zwei Treffer).

  • Die SpVgg Greuther Fürth begann mit der ältesten Elf ihrer noch jungen Bundesligageschichte (im Schnitt 27 Jahre).

  • Die Franken gaben bei Bayer nur sieben Torschüsse ab, davon gingen vier auf das Konto von Rechtsverteidiger Bernd Nehrig.

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH