Spieltag & Spielplan

Bundesliga

22.09.2012 - 17:10 Uhr


Läuferische Überlegenheit reicht Dortmund nicht zum Sieg

Der Dortmunder Jakub Blaszczykowski (M.) musste sich meistens gleich mehrerer Frankfurter Abwehrspieler erwehren

Frankfurt - Der BVB hat in dieser Saison noch kein Auswärtsspiel gewonnen, die Borussia holte in der Fremde nur zwei von neun möglichen Punkten. Die Top-Daten zum Spiel.

  • Frankfurt gab die ersten Punkte in dieser Saison ab - mit 13 Zählern nach fünf Spieltagen steht der Aufsteiger aber immer noch glänzend da, besser war Eintrachts Bilanz zu diesem Zeitpunkt nie.

  • In der Rückrunde der letzten Saison gab Dortmund nur zweimal Punkte ab (zwei Remis), in dieser Saison schon dreimal (zwei Unentschieden und eine Niederlage).

  • Frankfurt punktete in der Bundesliga erstmals seit Oktober 2008 wieder nach einem 0:2-Rückstand - damals beim 3:2 in Cottbus.

  • Der BVB verspielte erstmals seit dem legendären 4:4 gegen den VfB Stuttgart am 30. März 2012 wieder eine 2:0-Führung in der Bundesliga.

  • In der kompletten Hinrunde der Vorsaison kassierte der BVB nur zwölf Gegentore, nach fünf Spieltagen waren es in der Vorsaison nur vier - nun schon doppelt so viele.

  • Stefan Aigner hat nun in jedem seiner drei Bundesliga-Heimspiele für Frankfurt ein Tor erzielt.

  • Takashi Inui traf erstmals in einem Punktspiel in Deutschland per Kopf.

  • Lukasz Piszczek erzielte nun sieben seiner acht Bundesliga-Tore auswärts.

  • Der BVB lief sieben Kilometer mehr als Frankfurt (122:115) und zog auch deutlich mehr Sprints an als die Hessen (216:180).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH