Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

22.09.2012 - 15:35 Uhr


Der Angstgegner kommt in den Breisgau

Gegen kein Team verlor Freiburg häufiger als gegen Werder. Der SC ist gegen Werder seit elf Spielen sieglos (2 Remis, 9 Niederlagen).

  • Der letzte SC-Sieg liegt 11 Jahre zurück: Am 28. Juli 2001 gelang zu Hause ein 3:0-Erfolg (Tore: Kobiashvili, Tanko, Coulibaly) - gleichzeitig das letzte Spiel ohne Gegentor gegen Werder.

  • In der letzten Saison trafen beide Vereine in beiden Spielen gegeneinander zumindest doppelt - in der Summe machte das zusammen 12 Treffer, bei keinem Duell ging es in der letzten Saison torreicher zu.

  • Max Kruse war bislang der überragende Freiburger Offensiv-Akteur. Kruse bestritt in seinen 3 Jahren in Bremen (2006 bis 2009) nur ein einziges Bundesliga-Spiel für die Norddeutschen.

  • Werders Kapitän Clemens Fritz begann seine Profi-Karriere einst als Stürmer. Allerdings war Fritz auch in vorderster Front nie ein Torjäger, mittlerweile sind Fritz-Treffer eine echte Rarität. Sein letzter Treffer ist über ein Jahr her, am 20. August 2011 bezwang er Freiburgs Oliver Baumann (zu Hause zum 1:1, Endstand 5:3 für Werder).

  • Freiburgs Flügelspieler Jonathan Schmid ist auch alles andere als ein Torjäger. Seinen einzigen Bundesliga-Treffer in 27 Spielen markierte Schmid im letzten Heimspiel gegen Werder (2:2 am 5. Februar).

  • Matthias Ginter hat in seinen 17 Bundesliga-Spielen nur 3-mal gefoult. Fast unfassbar: Seit März kam der Youngster in seinen 10 Spielen ohne Foul aus - als Innenverteidiger!

  • Ganz nebenbei ist Ginter der jüngste Spieler der Saison.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH