Spieltag & Spielplan

Bundesliga

22.09.2012 - 17:13 Uhr


Huszti nicht zu stoppen

Hannovers Szabolcs Huszti (l.) ist mit sieben Assists der Top-Vorbereiter der Bundesliga

Hannover - Szabolcs Huszti war an drei der vier Treffer von Hannover direkt beteiligt - er versenkte seinen einzigen Torschuss des Spiels für sein drittes Saisontor.

  • Hannover mit dem besten Start seiner Bundesliga-Geschichte: drei Siege, ein Remis, eine Niederlage, 14 zu acht Tore!

  • Nürnberg hat die letzten vier Bundesliga-Spiele gegen Hannover alle verloren.

  • Nach zuvor vier Auswärtssiegen in Folge musste sich Nürnberg mal wieder geschlagen geben - ein neuer Vereinsrekord mit fünf Auswärtssiegen in Serie wurde damit verpasst.

  • Saisonübergreifend sind die 96er zuhause seit 21 Spielen ungeschlagen - die letzte Heimpleite in der Bundesliga liegt fast eineinhalb Jahre zurück (April 2011 gegen Mönchengladbach).

  • "Schnaps-Bilanz" - durch den Sieg hat Hannover gegen Nürnberg eine komplett ausgeglichene Bundesliga-Bilanz: elf Siege, elf Unentschieden, elf Niederlagen.

  • Die 96er verwerteten ihre ersten drei Torschüsse im Spiel alle.

  • Raphael Schäfer musste die Fehler der Mitspieler ausbaden, er wehrte keinen einzigen Torschuss ab.

  • Didier Ya Konan erzielte seinen ersten Doppelpack seit Dezember 2010 (damals gegen Stuttgart).

  • Die Niedersachsen erzielten in elf Pflichtspielen dieser Saison bärenstarke 37 Tore.


Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH