Spieltag & Spielplan

Bundesliga

21.09.2012 - 23:18 Uhr


Historisch gute Eintracht

Takashi Inui (3.v.l.) sorgt für die Entscheidung in Nürnberg

Eintracht Frankfurt ist der erste Aufsteiger, der die ersten vier Bundesliga-Spiele alle gewann.

  • Erstmals in ihrer Bundesliga-Historie feierte die Eintracht vier Siege an den ersten vier Spieltagen einer Saison.

  • Nürnberg kassierte die erste Niederlage in dieser Saison und verpasst damit auch den Sprung an die Tabellenspitze.

  • Takashi Inui erzielte das dritte Weitschusstor der Eintracht in dieser Saison - Ligaspitze.

  • Nürnberg traf zum fünften Mal nach einem ruhenden Ball - Ligaspitze.

  • Sebastian Polter erzielte sein erste Tor für den "Club", markierte nun zwei seiner drei Bundesligatore per Kopf.

  • Erwin Hoffer erzielte das früheste Tor eines Jokers seit April 2005, als Mike Hanke als Einwechselspieler in der 24. Minute bei einem Schalker 4:1 gegen Nürnberg traf.

  • Martin Lanig wurde früh eingewechselte und ersetzte Schwegler mit dem besten Zweikampfwert aller Akteure (79 Prozent gewonnene Duelle).

  • Frankfurt foulte in den ersten 20 Minuten genauso häufig wie in den restlichen 70 (je sieben Mal).

  • Alexander Meier trug nach der Auswechselung von Pirmin Schwegler erstmals in der Bundesliga die Kapitänsbinde.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH