Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

19.09.2012 - 14:21 Uhr


Duell der Enttäuschten

Werder Bremen verlor an den ersten drei Spieltagen zwei Mal - wie zuletzt vor zehn Jahren. Und auch der VfB Stuttgart kam nicht gut in die Saison, startete nur einmal schlechter als jetzt - 10/11 wurden die ersten drei Spiele alle verloren.

  • In den letzten acht Pflichtspielen in der Fremde kassierte Werder sieben Niederlagen (bei einem Remis), deshalb sind die Bremer zuhause weiter unter Zugzwang.

  • Werder Bremen erzielte gegen den VfB 99 Heimtore - den 100. Heimtreffer schafften die Bremer historisch noch gegen kein Team.

  • In den letzten zwölf Duellen zwischen diesen beiden Mannschaften fielen immer mindestens zwei Tore pro Spiel, insgesamt stolze 54 (also im Schnitt 4,5 pro Partie).

  • Das Heimspiel der letzten Saison gewann Werder mit 2:0 gegen den VfB Stuttgart dabei stellten beide Teams ihren bisherigen Rekord an Sprints auf (seit Datenerfassung zu Saisonbeginn 11/12): Werder Bremen sprintete 217 Mal, der VfB Stuttgart sogar 252 Mal.

  • Der Ex-Bremer Martin Harnik erzielte beim letzten Duell seine ersten Bundesliga-Tore gegen Werder - beim 4:1 des VfB am 13. April 2012 gab Harnik zwei Torschüsse ab und beide waren drin.

  • Der VfB nimmt aktuell zum 27. Mal am Europapokal teil, überholte damit Werder (26 Teilnahmen) - die Bremer sind erstmals seit 15 Jahren zwei Mal in Folge nicht im Europapokal vertreten.

  • Der VfB muss noch ein Mal ohne den gesperrten Vedad Ibisevic auskommen - die potentiellen Goalgetter Cacau und Martin Harnik blieben zuletzt gegen die Fortuna blass.

  • Werder Bremen kassierte in dieser Saison nur in der Anfangsviertelstunde (drei) und in der Schlussviertelstunde (zwei) Gegentore.

  • Die Bremer erzielten gegen kein anderes Team so viele Treffer wie gegen Stuttgart (156).

  • Stuttgart spielte in seiner Bundesliga-Geschichte gegen keinen anderen Verein so oft remis wie gegen Werder (28 Mal).

  • Werder kassierte in seiner Bundesliga-Historie zuhause nur gegen die Bayern mehr Niederlagen (13) als gegen den VfB (zwölf).

  • Die Stuttgarter sind in Bremen seit fünf Spielen ohne Sieg (zwei Remis, drei Niederlagen). Der letzte Auswärtssieg in Bremen gelang dem VfB vor sechs Jahren - 3:2 am 16. September 2006 (nach 0:2-Rückstand - Siegtreffer: Mario Gomez).

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH