Spieltag & Spielplan

Bundesliga

06.09.2012 - 16:40 Uhr


Wie einst vor 46 Jahren

Neuzugang Stefan Aigner (l.) erzielt bereits sein zweites Saisontor für die Eintracht

Frankfurt - Erst zum zweiten Mal in ihrer Bundesliga-Historie feierte die Eintracht drei Siege an den ersten drei Spieltagen einer Saison - zuvor gelang das vor 46 Jahren unter Trainer Elek Schwartz (66/67).

  • Erst zum zweiten Mal in seiner Bundesliga-Historie kassierte der HSV drei Niederlagen an den ersten drei Spieltagen - zuvor passierte dies vor 40 Jahren unter Trainer Klaus-Dieter Ochs (72/73).

  • Stefan Aigner erzielte mit seinem dritten Bundesliga-Torschuss im Trikot der Eintracht sein zweites Tor.

  • Heiko Westermann erzielte gegen Frankfurt nun fünf seiner 21 Bundesliga-Tore - gegen keinen anderen Bundesligisten traf er so oft.

  • Mit dem Treffer durch Heiko Westermann beendeten die "Rothosen" eine Serie von saisonübergreifend 436 Minuten ohne Bundesliga-Tor.

  • Takashi Inui erzielte mit seinem zwölften Torschuss in der Bundesliga sein erstes Tor.

  • Frankfurt war schon in der letzten Zweitligasaison die torgefährlichste Mannschaft in der Anfangsviertelstunde (zwölf Tore), nun gelang das beim 1:0 durch Takashi Inui auch erstmals in dieser Bundesliga-Saison.

  • Petr Jiracek kassierte nach einem Foul an Bamba Anderson in seinem 15. Bundesliga-Spiel seinen ersten Bundesliga-Platzverweis (Rote Karte).

  • Alexander Meier war von allen Akteuren des Spiel an den meisten Torschüssen direkt beteiligt (fünf abgegeben und vier aufgelegt).

  • Mit einer zurückgelegten Strecke von 12,6 Kilometern war Hamburgs Rafael van der Vaart der laufstärkste Spieler der Partie.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH