Spieltag & Spielplan

Bundesliga

28.08.2012 - 14:21 Uhr


Die Bayern stehen vorm besten Start seit Jahren

Der FC Bayern München hatte in den vergangenen vier Jahren nach zwei Spieltagen nie mehr als drei Punkte auf dem Konto - das kann nun erstmals seit 07/08 wieder gelingen.

  • Der FC Bayern hat die letzten sechs Pflichtspiele gegen Stuttgart gewonnen.

  • Stuttgart verlor erst ein Mal die ersten beiden Saisonspiele, 10/11 unter Christian Gross - nun droht ein erneuter Fehlstart.

  • In den letzten 13 Bundesliga-Spielen gegen Stuttgart erzielten die Bayern nur einmal kein Tor (beim 0:0 am 31. Oktober 2009 in Stuttgart).

  • Stuttgart verlor gegen die Bayern mit Abstand am häufigsten (53 Mal) und kassierte die meisten Gegentore (178).

  • Gegen die Bayern geriet Stuttgart am häufigsten mit 0:1 in Rückstand (53 Mal) - es gab nur zwei Siege im Anschluss (acht Remis, 43 Niederlagen).

  • Jupp Heynckes ist aktuell zum 99. Mal in seiner Trainer-Karriere Bundesliga-Tabellenführer, gelingt nun das Jubiläum?

  • Bruno Labbadia wurde einst von Jupp Heynckes zum FC Bayern geholt (1991), der Stürmer wurde 1994 Deutscher Meister mit den Münchnern. Als VfB-Trainer hat Labbadia alle sechs Pflichtspiele gegen Bayern verloren.

  • Letzte Saison verlor der FC Bayern das erste Heimspiel der Saison (0:1 gegen Mönchengladbach).

  • Mario Mandzukic traf in allen drei Pflichtspielen für den FC Bayern; gegen den VfB Stuttgart hat er aber noch nie ein Tor erzielt.

  • Fredi Bobic traf als Spieler und Sportdirektor 29 Mal auf den FC Bayern und seine Teams gewannen dabei nie!

  • Zu den 90 Bundesliga-Duellen zwischen Bayern und Stuttgart kamen 4.947.085 Fans in die Stadien; beim jetzigen Duell wird also die Fünf-Millionen-Marke geknackt - historischer Rekord!

  • Der FC Bayern will den Oberrang um 2.000 Plätze erweitern, dann könnten gegen den VfB Stuttgart erstmals 71.000 Zuschauer in der Allianz Arena sein.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH