Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

05.07.2012 - 15:53 Uhr


Rückkehr mit schwierigem Start

In 54. Duellen gab es zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen kein einziges 0:0. Wobei die "Werkself" in den vergangenen 22 Spiele nur einmal nicht selber traf.

  • Eintracht Frankfurt schaffte zum 2. Mal nach 2005 den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga.

  • Eintracht Frankfurt verlor sieben der vergangenen Heimspiele gegen Bayer Leverkusen. Drei Mal setzten sich die Hessen durch..

  • Die Hessen gingen in der vergangenen Zweitligasaison 20 Mal als Sieger vom Platz und stellte damit einen neuen Siegrekord auf: 20 Siege gelangen den Hessen nie zuvor in einer Spielzeit, weder in der Bundesliga noch in der 2. Bundesliga.

  • Armin Veh ist erst der 7. Trainer der deutschen Fußball-Geschichte, der sowohl Deutscher Meister wurde (2007 mit dem VfB Stuttgart) als auch den Aufstieg in die Bundesliga geschafft hat (2012 mit Eintracht Frankfurt).

  • Bayer Leverkusen ist seit der Saison 1979/80 ununterbrochen in der Bundesliga dabei, geht also jetzt in die 34. Spielzeit in Folge.

  • Unter dem Führungsduo Sascha Lewandowski und Sami Hyypiä ist Bayer ungeschlagen, holte aus sechs Partien 14 von 18 möglichen Punkten (vier Siege, zwei Remis).

  • Die nur 52 Saisontore in der vergangenen Saison waren für Bayer Leverkusen die wenigsten seit neun Jahren.

  • Zwei Torschützenkönige beim Aufsteiger: Oliver Occean und Alex Meier wurden in der vergangenen Zweitligasaison Torschützenkönige (17 Treffer, wie auch Nick Proschwitz).

  • Armin Veh hat die vergangenen vier Bundesliga-Spiele gegen Bayer Leverkusen alle verloren: Zwei mit dem VfB Stuttgart und je eines mit dem VfL Wolfsburg und dem Hamburger SV.

  • Stefan Kießling drehte in der Rückrunde 2011/12 so richtig auf, erzielte hier 13 seiner 16 Saisontore - es war die beste 2. Halbserie seiner Bundesliga-Karriere.

  • Oka Nikolov ist seit 21 Jahren bei der Eintracht, 93/94 gehörte er erstmals zum Profikader und spielte damit jetzt schon seine 20. Profi-Saison für die Hessen.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH