Spieltag & Spielplan

Bundesliga

22.08.2012 - 15:18 Uhr


Freiburger Heimserie hält

Jan Kirchhoff (r.) hat in Mainz' Defensive gegen Freiburg kaum etwas anbrennen lassen

Freiburg - Der SC Freiburg bleibt zuhause unter Christian Streich weiter ungeschlagen - in den neun Heimspielen gab es vier Siege und fünf Remis. bundesliga.de hat weitere Fakten zur Partie.

  • Unter Thomas Tuchel hat Mainz am 1. Spieltag nie verloren (zwei Siege und zwei Remis).

  • Max Kruse war schon im Pokal an beiden Toren der Freiburger beteiligt (Tor und Vorlage), nun erzielte der Neuzugang auch das erste Freiburger Tor der neuen Bundesliga-Saison.

  • Karim Guede gelang in seinem elften Bundesliga-Spiel erstmals eine Torvorlage - zum 1:0 durch Max Kruse.

  • Andreas Ivanschitz verwandelte auch seinen fünften Bundesliga-Elfmeter.

  • Nach saisonübergreifend 460 Bundesliga-Minuten ohne Tor erlöste Andreas Ivanschitz den FSV und erzielte wieder einen Bundesligatreffer für die Rheinhessen.

  • Chinedu Ede gab sein Bundesliga-Debüt für Mainz und kam in der höchsten deutschen Spielklasse erstmals seit April 2008 wieder zum Einsatz (damals als Joker für Hertha zuhause gegen den HSV).

  • Der FSV begann erstmals in seiner Vereinsgeschichte eine Bundesliga-Spielzeit ohne einen Neuzugang in der Startformation.

  • Läuferisch waren beide Mannschaften auf Augenhöhe, der FSV legte nur einen Kilometer mehr zurück als Freiburg (110:109 Km).

  • Jan Kirchhoff war stark am Mann und gewann 77 Prozent seiner direkten Duelle - Bestwert auf dem Platz.


Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH