Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

05.07.2012 - 15:41 Uhr


Der Meister will die Serie ausbauen

Die Dortmunder wollen ihre Serie von fünf Heimsiegen gegen Werder Bremen beibehalten und damit den Rekord gegen die Norddeutschen ausbauen.

  • Der Titelverteidiger Dortmund eröffnet die 50. Bundesligasaison - zum elften Mal findet dies im Rahmen eines offiziellen Eröffnungsspiels statt.

  • Noch nie verlor der Titelverteidiger eines dieser Eröffnungsspiele und immer fielen Tore - in der vergangenen Saison siegte Meister Dortmund mit 3:1 gegen den HSV.

  • Schon sieben Mal erzielte ein Dortmunder das erste Tor einer neuen Saison - das schafften nur die Akteure der Bayern genauso oft.

  • Unter anderem war auch Timo Konietzka darunter, der am 24. August 1963 bei der Paarung Bremen gegen Dortmund im BVB-Dress das erste Tor der Bundesligahistorie markierte.

  • Unterschiede: Der BVB spielte 2011/12 eine Rekordsaison, holte einmalige 81 Punkte und legte die beste Rückrunde der Bundesligageschichte hin - Bremen hingegen spielte die schwächste zweite Saisonhälfte der Vereinsgeschichte.

  • Dortmund wurde in den letzten beiden Jahren Meister, ein Titelhattrick gelang dem BVB allerdings noch nie - ein neues Ziel also für Meistertrainer Klopp.

  • Der BVB ist seit 28 Spielen ungeschlagen - das ist die zweitlängste Serie der Bundesligageschichte (den Rekord hält der HSV mit 36 Partien ohne Niederlage).

  • Jürgen Klopp steht vor seinem 137. Bundesliga-Spiel als BVB-Trainer - nur Ottmar Hitzfeld saß öfter auf der Dortmunder Bank (208 Mal).

  • Dortmund gewann in der vergangenen Saison den fünften Meistertitel in der Bundesliga und darf nun mit zwei Sternen auf der Brust antreten.

  • Bremen blieb in der vergangenen Saison ohne Sieg gegen die Top-Fünf der Abschlusstabelle, holte aus diesen Spielen nur zwei von 30 Punkten.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH